Dieter Radl Wäi mir da Schnowl gwaggsn is

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wäi mir da Schnowl gwaggsn is“ von Dieter Radl

Erstmals erscheinen die Mundartgedichte von Dieter Radl in Buchform. Der pensionierte Pädagoge ist ein leidenschaftlicher Streiter für den Oberpfälzer Dialekt und in seiner Heimatstadt Sulzbach-Rosenberg bekannt wie der sprichwörtliche „Bunte Hund“. Den Leser erwarten Heimatgedichte ohne Heimattümelei. Seine Mitmenschen und den sogenannten „Zeitgeist“ beobachtet Dieter Radl mit spitzer Feder, wachem Geist und großer Empathie. Die großartigen Farbfotografien von Walter Mayer machen das Buch auch optisch zu einem Leckerbissen.

Stöbern in Gedichte & Drama

Quarter Life Poetry

Mit Witz und Selbstironie wird Lebensgefühl vermittelt, leider ist nicht alles aussagekräftig genug.

sommerlese

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen