Dieter Rehnen Die sagenhaften Achtziger

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die sagenhaften Achtziger“ von Dieter Rehnen

Aerobic, blaue Wimperntusche und braune Frotteebettwäsche, Converse-Schuhe und Dalli-Klick, Pumuckl und Gremlins, plattdeutsche Strände und Ententanz, Pac-Man und Ion Tiriac, BAP und Herbert Grönemeyer - die achtziger Jahre waren sagenhaft und erleben derzeit ein beispielloses Revival. Grund genug, Rückschau zu halten und sich all die Schönheiten und Geschmacklosigkeiten des Jahrzehnts nostalgisch ins Gedächtnis zu rufen. Tauchen Sie ein in die Jahre, als alles noch ein bißchen netter, wilder, freier - kurz: jünger war.

Stöbern in Romane

Zeit der Schwalben

Sehr berührend

Amber144

Die Kapitel meines Herzens

Ein mitreißend verfasster Roman für bibliophile Zeitgenossen und Fans der Brontë-Epoche.Literarische Unterhaltung mit Niveau und viel Esprit

seschat

Tochter des Diktators

Beeindruckender Roman über die Liebe, die eigentlich nie passiert ist, und ein Leben, das nie stattgefunden hat. Fein erzählte Biografie.

FrauGoldmann_Buecher

Palast der Finsternis

Effektvoller Schauerroman-Genremix - gut geschrieben und mit anfänglicher Sogwirkung. Leider Punkteinbußen in Aufbau und Auflösung.

lex-books

Am Ende der Reise

Eine berührende, tragisch-komische Familiengeschichte, die zwischen den Zeilen zum Nachdenken anregt.

HarleyQ

Der Meisterkoch

Märchenhaft à la 1001 Nacht. Abenteuerlich, phantastisch, romantisch - spricht alle Sinne an. Geheimnisvoll und spannend bis zum Ende.

hasirasi2

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen