Dieter Sander Französische Marginalien

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Französische Marginalien“ von Dieter Sander

Dieter Sander, Toningenieur, Kameramann, Filmproduzent und Fotograf, arbeitete von 1962 bis 1973 für den WDR, unter anderem drei Jahre im Frankreichstudio Paris bei Peter Scholl-Latour. Während seiner Jahre in Frankreich lernte er viele prominente Menschen kennen, er reiste durch das Land, begeisterte sich für Landschaften, Orte und ihre Bewohner. In seinem Buch „Französische Marginalien. Mein anderes Frankreich“ erzählt er von seinen Reisen, führt den Leser nach Paris, in die Provence, die Champagne, die Picardie, nach Lothringen, ins Elsass und an die Côte d’Azur. Die Schilderung von Episoden, von Treffen mit großen Persönlichkeiten wird mit Erläuterungen historischer Hintergründe untermalt. Ein hochinteressanter und unterhaltsamer Reisebericht der ganz anderen Art.

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch aus dem man lernen kann und zwar sowohl Jugendliche als auch Erwachsene

signorinasvenja

Dann schlaf auch du

Eine düstere, sehr realistische Geschichte, die mich komplett in ihren Bann gezogen hat.

Marion2505

Außer sich

Innovativ, nichtsdestotrotz anstrengend mit ganz viel sozialistischem Russland.

wandablue

Vintage

Faszinierende, mitreißende und intensive Reise durch die Musik der 1960er Jahre! Irre gut!!!

Naibenak

Die Phantasie der Schildkröte

Ein gefühlvoller Roman für lange Herbstabende, leichte Lektüre, die sich in einem Rutsch liest.

brenda_wolf

Acht Berge

Ein Buch über die liebe zu den Bergen der eigenen Heimat. Über Vaterschaft, Freundschaft, Liebe und Leben. Wundervoll

papaverorosso

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen