Dieter Semmler Schicksalsjahre Europas

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schicksalsjahre Europas“ von Dieter Semmler

Was geschieht in Europa bis zum Jahr 2060? Gelingt die Besiedelung des Mars? Ist ein weltweiter Friede möglich? Und sind wir gar nicht allein im Universum? Die Flüchtlingskrise eskaliert. Erst als in Afrika Meerwasserentsalzungsanlagen entstehen und Trockengebiete bewässert werden, enden die Flüchtlingsströme. Doch die Klimaerwärmung nimmt weiter zu, die ersten Inseln versinken im Meer. Eine Mondbasis wird für bemannte Raumflüge eingerichtet, und der erste Mensch betritt den Mars. 2042 tobt der zweite Koreakrieg, Atomwaffen kommen zum Einsatz. Es folgen weltweite Friedensgespräche, doch 2050 wird der Präsident der USA ermordet. 2060 erhält die Menschheit Notsignale von intelligenten Wesen aus dem All. Tobt dort ein Krieg oder sind zwei Himmelskörper zusammengestoßen? Niemand weiß es …

Stöbern in Romane

QualityLand

Tolles & spannendes Buch, das ich weiterempfehlen kann. Leider etwas abruptes Ende.

Jinscha

Durch alle Zeiten

Ein heftiges Leben vor trügerisch idyllischer Bergkulisse

buchmachtkluch

Mensch, Rüdiger!

Am Anfang etwas schleppend, nimmt die Geschichte dann an Fahrt auf und am Ende gibt es wortwörtlich kein Halten mehr.

JasminDeal

Sweetbitter

Die Poesie der Gerichte und das Flair des Restaurants verschwindet im Drogen- und Alkoholrausch des Personals. Echt schade.

Josetta

Und es schmilzt

Schockierendes, sehr lesenswertes Psychodrama über eine Freundschaft von Jugendlichen - spannend bis zur finalen Katastrophe

schnaeppchenjaegerin

In einem anderen Licht

Keineswegs nur für Frauen ist dieser einfühlsame Roman von Katrin Burseg.

Sigismund

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen