Dieter Spethmann

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(7)
(0)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Der Euro plündert Deutschland

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Namen des Euro arbeitslos

Bei diesen Partnern bestellen:

Zeitbombe Staatsverschuldung

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Zeitbombe Staatsverschuldung" von Dieter Spethmann

    Zeitbombe Staatsverschuldung

    Admiral

    20. January 2013 um 20:07 Rezension zu "Zeitbombe Staatsverschuldung" von Dieter Spethmann

    Einleitung Der ehemalige Vorstandschef Thyssens formuliert hier kurz (50 Seiten ! ) und prägnant die Gefahr aus, die von der derzeitigen Staatsverschuldung ausgeht Zusammenfassung .Zunächst skizziert Spethmann die Geschichte der Staatsverschuldung Deutschlands, die seit dem Wiederaufbau Deutschlands recht stetig, aber zunächst noch passend zur Wirtschaft wuchs. Erst in der 70ern "explodierten" die Schulden unverhältnismäßig und ein weiterer rasanter Anstieg begründete sich im Aufbau Ost, der sehr popularistisch von der damaligen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Zeitbombe Staatsverschuldung: Keine Euro-Bonds und kein ESM" von Dieter Spethmann

    Zeitbombe Staatsverschuldung

    michael_lehmann-pape

    03. July 2012 um 11:08 Rezension zu "Zeitbombe Staatsverschuldung" von Dieter Spethmann

    Wider das Flickwerk der Politik Spethmann bleibt sich treu, keine Frage. Und er kann dies mit durchaus innerer Autorität auch in diesem schmalen Band ohne weiteres tun. Denn er war einer derer (wenigen), die schon vor der Einführung des Euro und vor aktuellen Krisen auf die Schwachpunkte der Konstruktion hingewiesen hat und fast prophetisch sämtliche Verwerfungen bereits vor einem Jahrzehnt benannt hat, die nun nach und nach eingetreten sind. Im Ton und im Inhalt wird deutlich, wie Spethmann auch nun und gegenwärtig darunter ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Euro plündert Deutschland" von Dieter Spethmann

    Der Euro plündert Deutschland

    michael_lehmann-pape

    11. October 2011 um 13:41 Rezension zu "Der Euro plündert Deutschland" von Dieter Spethmann

    Erfüllte Prophezeiung Das Spethmann nun einer wäre, der sich neu in den Reigen der Euro Skeptiker einreiht, das kann man beileibe nicht behaupten. Eher war er einer der damaligen „Propheten in der Wüste“, der jene Komplikationen und Risiken fast minutiös vorhergesagt hat, die nun aktuell (ganz) Europa an den Rand der Pleite bringen. Der ehemalige Thyssen Vorstand hat genau diese Gefahr in genau diesem Zusammenhang, der nun für Wankungen und Schwankungen sorgt im Blick auf die Schaffung der gemeinsamen Währung bereits im Jahre ...

    Mehr
  • Rezension zu "Deutschland - Die Dritte Industrielle Revolution" von Dieter Spethmann

    Deutschland - Die Dritte Industrielle Revolution

    michael_lehmann-pape

    31. January 2011 um 15:19 Rezension zu "Deutschland - Die Dritte Industrielle Revolution" von Dieter Spethmann

    Was es sein kann und was es dafür braucht Was sind die Faktoren, die für eine leistungsfähige Wirtschaft sorgen? Andersherum gefragt, warum hakt es an so vielen Orten der Wirtschaft, warum erleidet Deutschland seit Jahren und Jahrzehnten einen schleichenden Wohlstandsverlust, wie Dieter Spethmann behauptet? Sein Weg der Antwort, des Blickes in eine konstruktive Zukunft, gepaart mit Vorschlägen, aber auch Forderungen, wo umgesteuert werden könnte und sogar müsste, ist nicht einfach eine Aneinanderreihung plakativer Forderungen, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Gemeinsames Geld ist gemeinsames Schicksal" von Dieter Spethmann

    Gemeinsames Geld ist gemeinsames Schicksal

    michael_lehmann-pape

    21. January 2011 um 13:37 Rezension zu "Gemeinsames Geld ist gemeinsames Schicksal" von Dieter Spethmann

    Verkauft sich Deutschland unter Wert? Diese These steht zumindest, wenn man ihr im politischen Sinne nicht von vorneherein zustimmen will, immer wieder seit Ende des zweiten Weltkrieges in der Gefahr, sich zu bewahrheiten. Im Vorwort des Buches sieht Professor Wilhelm Hankel die Ursachen für diese Gefahr (und das ist offenkundig) in der jüngeren Geschichte Deutschlands, dass nach zwei Weltkriegen und der offenkundigen Schuld zum einen an diesen Kriegen und zum zweiten in diesen Kriegen den Zugang und den Stolz auf die eigenen, ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks