Dieter Uhrig

Lebenslauf

Dieter Uhrig (* 1933) wurde in Dresden geboren und besuchte die Kreuzschule, wo er 1953 das Abitur ablegte. Er studierte von 1953 bis 1957 Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Musikwissenschaft und Philosophie an der Leipziger Universität (1957 Abschluss als DiplomPhilologe). 1957 begann er seine berufliche Tätigkeit als Dramaturg am Stadttheater Bautzen. 1959 wechselte er an die Staatsoper Dresden als Dramaturg für Oper und Konzert. Von 1969 bis 1987 übernahm Dieter Uhrig das Amt des Orchesterdirektors der Staatskapelle Dresden. Von 1988 bis 1998 wirkte er beim Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, wo er zuerst als Produzent und nach 1990 als Orchesterdirektor tätig war. Er schrieb zu zahlreichen musikwissenschaftlichen Themen und verfasste Beiträge für Programmhefte und Schallplatten- und CD-Produktionen. Dieter Uhrig konzipierte und plante Konzertreihen, verpflichtete und betreute namhafte Dirigenten und Musiker und arbeitete eng mit internationalen Agenturen zusammen. 1961 publizierte Dieter Uhrig ein Buch über E.T.A. Hoffmann. 1973 erschien gemeinsam mit Eberhard Steindorf anlässlich des 425-jährigen Jubiläums der Staatskapelle Dresden eine Festschrift.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Dieter Uhrig

Cover des Buches Begegnungen mit Dirigenten (ISBN: 9783946710646)

Begegnungen mit Dirigenten

 (0)
Erschienen am 01.08.2023

Neue Rezensionen zu Dieter Uhrig

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks