Hirschhagen - Sprengstoffproduktion im "Dritten Reich"

Hirschhagen - Sprengstoffproduktion im "Dritten Reich"
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Hirschhagen - Sprengstoffproduktion im "Dritten Reich""

Hirschhagen, das heutige Industriegebiet der nordhessischen Kleinstadt Hessisch Lichtenau, war früher Standort einer der größten Sprengstofffabriken des Dritten Reichs. Es lag und liegt verborgen vor den Blicken der Außenwelt. Während der Zeit des Nationalsozialismus wurden dort neben freiwilligen deutschen Arbeitskräfte und Dienstverpflichteten auch Zwangsarbeiter aus unterschiedlichen Nationen eingesetzt und gegen Ende des Krieges noch 1000 ungarische Jüdinnen. Das Werk lieferte mit Bomben, Granaten und Minen nicht nur dem nationalsozialistischen Angriffskrieg die tödlichen Waffen der Verwüstung und Vernichtung, sondern hinterließ darüber hinaus Spuren am Standort sowie im Denken und Fühlen der Beteiligten. Der Leitfaden soll die Möglichkeit eröffnen, das Gelände des ehemaligen Rüstungswerkes selbstständig zu erkunden. Es wird ein Rundweg beschrieben und zu einzelnen Stationen werden detaillierte Informationstexte geliefert sowie Fotos und Dokumente, die Einblicke liefern in die wesentlichen Produktionsbereiche, den Aufbau und die Entwicklung der Fabrik sowie die Bedingungen, unter denen Tausende, oft unter Zwang, dort arbeiten mussten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783745072877
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:184 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:22.12.2017

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks