Der verstörte Eros

von Dieter Wellershoff
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der verstörte Eros
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Der verstörte Eros"

In seinem neuen Buch, das ihn in gleicher Weise als brillanten Literaturkenner und Menschenbeobachter ausweist, folgt Dieter Wellershoff („Der Liebeswunsch“) an beispielhaften Werken der Spur des Begehrens in der Literatur von Goethe bis Houellebecq. „Eine Tour de Force durch Leidenschaft, Verführung und Ehebruch, Ritual, Moral, Perversion und Ausschweifung.“ Welt am Sonntag

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442730155
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:311 Seiten
Verlag:btb Verlag (TB)
Erscheinungsdatum:31.05.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Sachbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks