Dieter Wiesmüller

 4,1 Sterne bei 183 Bewertungen
Autor von Komm mit, Moritz!, Hexen- und Zaubermärchen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Dieter Wiesmüller

Dieter Wiesmüller ist Illustrator, Umschlaggestalter für Bücher, Zeitschriften und Magazine und einer der großen deutschen Bilderbuchkünstler.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Vom Kampf um Troja, Die Ilias neu erzählt von Bernard Evslin (ISBN: 9783423640879)

Vom Kampf um Troja, Die Ilias neu erzählt von Bernard Evslin

Neu erschienen am 20.10.2021 als Hardcover bei dtv Verlagsgesellschaft.

Alle Bücher von Dieter Wiesmüller

Cover des Buches Die Insel der Abenteuer (ISBN: 9783841505392)

Die Insel der Abenteuer

 (79)
Erschienen am 01.06.2018
Cover des Buches Das Auge der Seherin (ISBN: 9783407786579)

Das Auge der Seherin

 (65)
Erschienen am 02.02.2007
Cover des Buches Nachtflügel (ISBN: 9783407741646)

Nachtflügel

 (34)
Erschienen am 21.01.2013
Cover des Buches Die Herrin der Worte (ISBN: 9783570131404)

Die Herrin der Worte

 (28)
Erschienen am 02.08.2006
Cover des Buches Komm mit, Moritz! (ISBN: 9783715207902)

Komm mit, Moritz!

 (10)
Erschienen am 18.09.2020
Cover des Buches Die Greenwich-Chroniken - Die Zeitdiebe (ISBN: 9783815792698)

Die Greenwich-Chroniken - Die Zeitdiebe

 (10)
Erschienen am 24.06.2008
Cover des Buches Das Nibelungenlied (ISBN: 9783423622585)

Das Nibelungenlied

 (9)
Erschienen am 01.03.2006
Cover des Buches Das Land des Vergessens (ISBN: 9783688112067)

Das Land des Vergessens

 (9)
Erschienen am 20.07.2018

Neue Rezensionen zu Dieter Wiesmüller

Cover des Buches Komm mit, Moritz! (ISBN: 9783715207902)Lesehoernchen99s avatar

Rezension zu "Komm mit, Moritz!" von Dieter Wiesmüller

Ein tolles Bilderbuch für alle PiratInnen
Lesehoernchen99vor einem Jahr

Bewertet mit 5 Sternen


Moritz‘ Piratenbuch ist weg! Aber gerade als Moritz traurig träumend in die Nacht hinaus schaut, hört er Rufe. Ein Schiff schwebt aus den Wolken herab, die Mannschaft winkt ihn an Bord.


Was jetzt geschieht, übertrifft alle Wünsche: Moritz segelt mit Lissi und ihren Kumpanen über Stadtlandschaften und durch Wälder. In einem Leuchtturm finden sie schließlich das Piratennest. Hier muss der Schatz sein! Doch um diesen zu bekommen, müssen sie Kapitän Grimmbart und seine Gesellen überlisten.


Als Lissi nach der Heimkehr den Schatz teilt, bekommt Moritz sein Buch zurück. Glücklich setzt er sich aufs Dach und liest im Mondlicht.


Ein besonderes Bilderbuch, vielleicht für etwas ältere Kinder eher geeignet. Ich würde es am ehesten mit Kindern im Vorschuljahr oder der ersten Klasse lesen.
Die Bilder sind allerdings echt großartig und es lädt ein zum Betrachten und zum Träumen. Zum Reden, zum erzählen und zum Geschichten erfinden.
Keine alltägliche Geschichte aber absolut lesenswert gestaltet. Wir mochten das Buch sehr gerne.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Komm mit, Moritz! (ISBN: 9783715207902)Wollys avatar

Rezension zu "Komm mit, Moritz!" von Dieter Wiesmüller

Wildes Piratenabenteuer
Wollyvor einem Jahr

Meinung:
Ein eher anspruchsvolles, aber zeichnerisch sehr schönes Bilderbuch. Ich mag die düsteren Illustrationen sehr, die wunderbar zu diesem nächtlichen Piratenabenteuer passen. Allerdings liegt darin auch die Krux an der Sache, denn durch die Düsternis empfinde ich das empfohlene Alter verfrüht. Ich halte hier ein Alter von 6 Jahren eher für realistisch. Denn neben den raueren Bildern geht es in der Geschichte um eine Täuschung und auch Alkohol kommt vor.
Beides nicht unbedingt Dinge für so junge Lesemäuse. Abgesehen davon ist die Geschichte aber ziemlich cool zum selbst lesen oder vorlesen.  Tatsächlich könnte man aber die Kids auch einfach nur blättern und sich zu den schönen Bildern selbst Geschichten ausdenken lassen. Denn wie gesagt ist die Optik hier wirklich empfehlenswert. 

Fazit:
Erst für etwas ältere Kids, dann aber sehr schön.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Komm mit, Moritz! (ISBN: 9783715207902)Rheinmaingirls avatar

Rezension zu "Komm mit, Moritz!" von Dieter Wiesmüller

Ein Abenteuer mit dem fliegenden Schiff
Rheinmaingirlvor einem Jahr

Schon das Buchcover mit dem fliegenden Schiff macht Lust darauf zu erfahren, was es mit dem fliegenden Schiff auf sich hat. Moritz fehlt das Buch mit dem roten Umschlag und dann Lissi mit Ihrer Besatzung  vorbei und nimmt Moritz zu einem Abenteuer mit. 

Die vielen Bilder und Zeichnungen sind kindgerecht, aber kann Abends bei kleinen Kindern eventuell etwas Angst machen, denn ist relativ dunkel gehalten. Eventuell daher besser zum Vorlesen und Anschauen für tagsüber und nicht Abends geeignet, aber insgesamt ein tolles Bilderbuch.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Spannende Abenteuer, liebevolle Illustrationen und Geschichten, die zum Lachen bringen: Erlebt mit Moritz ein aufregendes Piraten-Abenteuer, entdeckt tolle Bastelideen mit Naturmaterialien bei den Waldlingen und lernt mit dem kleinen Kaninchen, warum man die Dunkelheit nicht einfach in eine Kiste einsperren kann.

Wir verlosen 20 Buchpakete mit drei wunderbaren Kinderbüchern für Kinder
ab vier Jahren.

Gemeinsam mit Orell Füssli verlosen wir 20 Buchpakete, bestehend aus "Komm mit, Moritz" von Dieter Wiesmüller, "Die Waldlinge" von Maria Stadler und "Das Kaninchen, die Dunkelheit und ein Trick" von Nicola O'Byrne.

Verratet uns, über über welches Buch ihr euch bei Gewinn des Pakets besonders freuen würdet, um an der Verlosung teilzunehmen.


Mehr über "Komm mit, Moritz"

Moritz‘ Piratenbuch ist weg! Aber gerade als Moritz traurig träumend in die Nacht hinaus schaut, hört er Rufe. Ein Schiff schwebt aus den Wolken herab, die Mannschaft winkt ihn an Bord.
Was jetzt geschieht, übertrifft alle Wünsche: Moritz segelt mit Lissi und ihren Kumpanen über Stadtlandschaften und durch Wälder. In einem Leuchtturm finden sie schließlich das Piratennest. Hier muss der Schatz sein! Doch um diesen zu bekommen, müssen sie Kapitän Grimmbart und seine Gesellen überlisten.
Als Lissi nach der Heimkehr den Schatz teilt, bekommt Moritz sein Buch zurück. Glücklich setzt er sich aufs Dach und liest im Mondlicht.

Mehr über "Die Waldlinge"

Wer kennt es nicht: Spielfiguren aus Kastanien, Tannenzapfen und Nüssen basteln. In Maria Stalders Bilderbuch heißen diese Figuren "Waldlinge". Sie bauen sich Hütten und die Eichhörnchen und Mäuse helfen ihnen dabei.
Als der starke Birkenkerl dem kleinen Lärchenzapfen ein Brett wegnimmt, gibt es Zoff. Doch wie Kinder sich mal streiten und bald wieder versöhnen, gibt es auch bei den Waldlingen mal Zusammenprall, mal Zusammengehen. Am Schluss treffen sich aber alle beim Festessen.

Mehr über "Das Kaninchen, die Dunkelheit und ein Trick"

Ein kleines Kaninchen will nicht schlafen gehen und überlistet die Dunkelheit. Schwupps ist sie in einer Keksdose eingesperrt. Nun wird es nicht mehr dunkel, und das kleine Kaninchen freut sich. Ab jetzt kann es immer aufbleiben! Die überraschte Dunkelheit versucht, das Kaninchen zu überreden, sie wieder freizulassen, damit die Nachttiere Futter suchen und die Pflanzen sich erholen können. Und sie erinnert das kleine Kaninchen daran, dass es, wenn es nicht mehr dunkel wird, es keine Gutenachtgeschichte mehr vorgelesen bekommt und es auch nie mehr ein leckeres Frühstück gibt. Langsam, ganz langsam begreift das Kaninchen, was die Dunkelheit für sich selbst und alle Lebewesen bedeutet.

219 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 336 Bibliotheken

von 20 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks