Dieter Wollny , Jessica Birkenheuer Das Memorandum: Denn sie wissen (nicht), was sie tun

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Memorandum: Denn sie wissen (nicht), was sie tun“ von Dieter Wollny

Ich habe sehr lange mit mir gerungen, ob ich ein neues Buch heraus bringen soll und versucht abzuwägen, ob es überhaupt gut für meine Kinder und mich ist. Angefangen habe ich mit dem Schreiben, um meine Gedanken zu sortieren, um durch das Aufschreiben alles verarbeiten zu können. Beim Schreiben stellte ich dann fest, wie viele offene Fragen für die Leser der ersten Bücher geblieben sein müssen und deshalb entschied ich mich, ein drittes Buch zu veröffentlichen. Wenn kriminelle Machenschaften so überhandnehmen, dass ich nicht mehr vermag damit umzugehen, nicht mehr in der Lage bin meinen Anwälten, der Staatsanwaltschaft und Polizei chronologisch erzählen zu können, was sich für unfassbare Dinge ereignet haben. Wenn ich Nachts nicht mehr schlafen kann aus Sorge und Sehnsucht um meine Kinder, oder aufgrund der Gewalt die mir angetan wurde schweißgebadet aus Träumen hochschrecke und meine Herzfrequenz in einem Bereich ist, der mich in Ängste versetzt, genau dann ist es Zeit mir von der Seele zu schreiben, was auf dieser lastet und nunmehr seit vielen vielen Monaten unser Leben bestimmt! Leider wird auch mein 17-jähriger Sohn "mit in den Dreck gezogen", ein junger Mann, der noch am Anfang seines Lebens steht und das tut mir ganz besonders in der Seele weh! Ich wünsche mir für uns ein lebenswertes Leben, zusammen mit meinen Kindern und werde alles dafür tun, damit wir wieder ein normales Vater-Kind (er ) Verhältnis aufbauen können. Ich weiß, es wird noch ein steiniger Weg sein, aber da ich nicht alleine bin und Menschen an meiner Seite weiß, die zu mir stehen, werde ich alles schaffen.

Stöbern in Biografie

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen