Diethard Stelzl Kosmische Symbole

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kosmische Symbole“ von Diethard Stelzl

Kriegsbemalung, Talismane, Tätowierungen: Die Verwendung von am Körper getragenen Formen und Farben ist eine der ältesten Techniken überhaupt, Informationen aus dem Kosmos zu nutzen. Dies funktioniert, weil Geometrie die Sprache des Universums ist, sie formt Energie zu stofflicher Realität. Stärke, Schutz oder Gesundheit können wir auf einfache Weise verwirklichen, wenn wir wissen, welches Zeichen an welcher Körperstelle getragen wird. Hierzu finden Sie im vorliegenden Büchlein alle wichtigen Symbole und deren Zuordnungen.

Eine Materie, die neugierig macht, dabei allerdings schon recht komplex ist. Dieses Büchlein ist der Einstieg darin.

— Thrillerlady

Stöbern in Sachbuch

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • interessante, aber komplexe Materie, an die man sich herantasten muss

    Kosmische Symbole

    Thrillerlady

    04. December 2015 um 22:52

    Kosmische Symbole von Dr. Diethard Stelzl (Ratgeber/Sachbuch, 2015; Schirner Verlag) - interessante, aber komplexe Materie, an die man sich herantasten muss - Inhalt lt. Amazon: Kriegsbemalung, Talismane, Tätowierungen: Die Verwendung von am Körper getragenen Formen und Farben ist eine der ältesten Techniken überhaupt, Informationen aus dem Kosmos zu nutzen. Dies funktioniert, weil Geometrie die Sprache des Universums ist, sie formt Energie zu stofflicher Realität. Stärke, Schutz oder Gesundheit können wir auf einfache Weise verwirklichen, wenn wir wissen, welches Zeichen an welcher Körperstelle getragen wird. Hierzu finden Sie im vorliegenden Büchlein alle wichtigen Symbole und deren Zuordnungen.   Eigene Meinung: Aufmerksam auf diese für mich bisher unentdeckte Thematik bin ich durch eine Arbeitskollegin geworden, die sich sehr viel mit solchen Themen auseinandersetzt und davon dementsprechend viel konsumiert und probiert. Sie malte die Tage einer anderen Kollegin eines der kosmischen Symbole auf den Arm, was ich sah und neugierig geworden meinte: Das mach bei mir doch auch mal bitte. Gesagt - getan. Und so setzte ich mich nun neugierig geworden mehr damit auseinander und löcherte besagte Kollegin dazu und erfuhr so, was man damit bewirken kann und wie es wirkt. Also kam ich schnell zu der Überzeugung, dass ich dieses für mich auch mal testen wolle und so bestellte ich mir das Buch, was ich soeben beendet habe. Zugeben, es ist eher ein Büchlein und mit gerade mal etwas über 100 Seiten schnell gelesen, plus viele Abbildungen, aber für das Geld und war es mir das wert. Ein kleiner Minuspunkt ist jedoch, dass die Abbildungen und die Bezeichnungen dafür recht klein sind, so dass manche Menschen mit dem Lesen schon Probleme haben könnten. Die Bewertung selbst ist nicht so einfach, da man den Inhalt ja erst mit der Anwendung der Symbole so wirklich testen kann und ob es etwas taugt. Da die Thematik an sich schon recht komplex ist, muss man das Buch schon mit Bedacht lesen, um sie wirken lassen zu können und ansatzweise verstehen zu können. Anmerken dazu möchte ich, dass es sich hierbei lediglich um eine praktische Einführung handelt. Wer sich intensiver damit befassen möchte, sollte auf zusätzliche Lektüre dazu greifen. So werden die meisten Sachen hier nur angerissen und geben einen ersten Impuls zu der Thematik und wie sie zu handhaben ist. Es gibt viele Abbildungen, gerade halt auch die Symbole, um die es vordergründig geht. Gerade das ist auch das für mich Interessante dabei, dass man soviel Interessantes für sich entdeckt, sprich Gebiete, wo man diesen Stoff für sich einsetzen könnte. Es gibt Erklärungen zu den verschiedenen Dimensionen, den Zusammenhängen, wie man die Symbole verwendet, was dabei zu beachten ist und natürlich Allgemeines zu dem System. Besonders gut hat mir dazu der Einblick in die Problembehandlung, sprich in die einzelnen Gebiete gefallen, wo man diese Symbole einsetzen kann, egal ob bei Migräne, Neurodermitis, Schlafstörungen, oder, oder, oder... Von Schutzsymbolen, über Energiebeeinflussung bis zu den Gesundungssymbolen findet man so ziemlich zu jeder Lage ein passendes Symbol. Ob man nun daran glaubt oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden. Fakt ist: Schaden kann es nicht und es ist quasi eine Ergänzung, was man für sich und seinen Körper Gutes tun kann, um mit ihm und sich selbst vielleicht ein Stück weit mehr ins Reine zu kommen. Mich hat es jedenfalls soweit neugierig gemacht, dass ich dieses Büchlein nun Stück für Stück, wie es gerade nötig ist mal auf die Probe stelle, indem ich die Symbole verwende und somit für mich herausfinde, ob da wirklich etwas dran ist oder ob es "fauler Hokospokus" ist, der mehr verspricht, als er hält. Denn wie heißt es doch so schön: Versuch macht klug! Fazit: Ein Ratgeber, den man schnell durchhat, der es allerdings von seiner Komplexität her schon in sich hat und somit lesetechnisch nicht gerade zur leichten Kost gehört. Man muss schon genau lesen und wer tiefer in die Materie eindringen und sich intensiver damit befassen möchte, sollte sich weitere Lektüre dazu besorgen, da dieses wirklich  nur die Einführung ist. Des Weiteren gibt es unter Anderem  folgende Bücher zu der Thematik: Heilen mit kosmischen Symbolen - Ein Praxisbuch, Kosmische Symbole - Das Arbeitsbuch, Symbolkarten zur Resonanzbehandlung. Wie gesagt, inwiefern ich dieses Buch wirklich beurteilen kann, wird sich erst im Praxistest nach und nach zeigen. Note: 3+        

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks