Aufbruch in die Fremde

Aufbruch in die Fremde
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Aufbruch in die Fremde"

Das 19. Jahrhundert gilt oft als das Jahrhundert der Massenwanderung. Nachdem von Europa aus die Welt erschlossen und unter den Kolonialgroßmächten aufgeteilt worden war, bildete sich im Zuge der industriellen Revolution ein weltweites wirtschaftliches System mit industrialisierten Zentren und abhängigen Agrarländern heraus. In bis dahin nicht gekannten Größenordnungen machten sich Menschen aus wirtschaftlich rückständigen Gebieten auf den Weg dorthin, wo sie sich ein besseres Leben erhofften. Migration wird auch in Zukunft ein bestimmendes Thema sein: 50 Millionen Wanderer von Europa in die "Neue Welt" in der Vergangenheit, 500 Millionen Flüchtlinge und Migranten weltweit aktuell! Dieses Buch beschreibt große Migrationsbewegungen vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Es geht den Ursachen der Wanderung nach, begleitet die Emigranten auf ihren langen und abenteuerlichen Wegen in die Zielorte Amerikas, Afrikas, Australiens und Neuseelands bis hin zur Ankunft und den neuen Lebensbedingungen in der Fremde. International renommierte Migrationsexperten vermitteln in ihren Beiträgen einen tiefen und einfühlsamen Gesamtüberblick über die historischen und aktuellen globalen Wanderungsbewegungen. Mit 430 Bildern ist das Werk reichhaltig illustriert, voller Informationen und überaus spannend zu lesen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783861089728
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:277 Seiten
Verlag:Edition Temmen
Erscheinungsdatum:19.12.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks