Diether Grünenfelder Im Auge des Chamäleons

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Auge des Chamäleons“ von Diether Grünenfelder

Büeler, ein redlicher Schweizer Entwicklungsmann, berichtet von einem Korruptionskrimi, der sich auf einer Erkundungsreise zu NGOs in Macandonia, einem zentralen Drittweltland, ereignete. Er hat zwei Aufträge. Erstens muss er CHF 7 Millionen aus Mittelabflussgründen per Ende Jahr möglichst sinnvoll an NGOs verteilen und zweitens soll er 9 Millionen aufspüren, die aus einem Entschuldungsfonds veruntreut wurden. Er besucht kleinere NGOs, die gute Arbeit leisten, und berichtet über seine Erfahrungen mit ihnen. Durchkreuzt werden diese Besuche immer wieder durch Drohgesten des Geheimdienstes von Macandonia, der sich nicht in "innere Angelegenheiten" blicken lassen will. Etwas aus der Bahn wirft ihn ein Vorfall, bei dem er selber schuldig wird. Nun hat er sich doch klar eingemischt und ist nicht mehr der neutrale, gewaltlose Schweizer. Er zieht sich in ein Kloster zurück. Die Geschichte wendet sich mehrfach und wird dramatisch. Dabei werden "normale" Abläufe in der Politik beider Länder sichtbar.

Stöbern in Krimi & Thriller

Schläfst du noch?

Kurzweiliger Psychokrimi mit leider etwas anstrengenden Charakteren

Cambridge

Death Call - Er bringt den Tod

Sehr spannend...

Bjjordison

Wildeule

Spannender kurzweiliger Krimi mit viel Natur

COW

Grandhotel Angst

Ein spannender historischer Krimi, der durch das Ambiente des alten Hotels besticht ...

MissNorge

Die Fährte des Wolfes

Spannender Krimi mit typischem skandinavischem Flair

skaramel

Projekt Orphan

Orphan-Ein moderner Robin Hood

Jonas1704

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen