Dietlof Reiche Freddy. Ein wildes Hamsterleben

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(9)
(7)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Freddy. Ein wildes Hamsterleben“ von Dietlof Reiche

Schon in der Zoohandlung stellt sich heraus, dass Freddy ein ganz besonderer Hamster ist. Dem allseits beliebten Laufrad kann er rein gar nichts abgewinnen. Da macht er sich lieber so seine Gedanken. Über das Hamsterleben im Allgemeinen und seines im Besonderen. Nach einigen Umwegen landet er bei Master John, der eine Menge Bücher besitzt. Allerdings auch den eingebildeten Kater William und zwei nervige kleine Meerschweinchen, die am liebsten lauthals singen. Irgendwann verspürt Freddy große Lust, von seinen Abenteuern zu erzählen. Da schafft er das Unglaubliche und setzt sich an Master Johns Computer.

Ein lustiges Kinderbuch, sprachlich schön und ansprechend.

— Nusseis

Stöbern in Kinderbücher

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein tolles Buch in dem ein Mädchen sich in eine missliche Lage manövriert und der steinige Weg aus dem Dilemma wieder heraus zu finden

Angelika123

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Für Dino-Fans auf jeden Fall lesenswert!

Tine_1980

Der Weihnachtosaurus

Ein absolutes Must-Have. Überzeugt in allen Bereichen und sollte in jedem Kinderzimmer vorhanden sein.

lexana

FAYRA - Das Herz der Phönixtochter

Nina Blazon schafft es wieder einmal uns zu verzaubern.

Nora_ES

Die verkehrte Stadt. Die wahrscheinlich seltsamste Geschichte, die du je gelesen hast

Eine phantasievolle Geschichte die mir sehr gefallen hat

Nachtschwärmer

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Spannung, Magie, fantasievolle Wesen, es fesselt mit seiner Geschichte, begeistert mit seinen Charakteren- ein wahres All-Age Kinderbuch

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Freddy. Ein wildes Hamsterleben" von Dietlof Reiche

    Freddy. Ein wildes Hamsterleben

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    24. May 2011 um 18:07

    Inhalt Die unglaubliche Geschichte vom ersten Goldhamster, dem es gelingt, seine wahrhaft abenteuerliche Lebensgeschichte aufzuschreiben. Freddy ist nicht wie andere Goldhamster, nun gut er ist flink, sammelt gerne Vorräte und hasst Katzen und Meerschweine, wie jeder Goldhamster, doch eine Tatsache unterscheidet ihn von seinen Käfiggenossen: Er stellt Fragen und glaubt vom ersten Moment an nicht recht an die Goldhamstersage und die Rückkehr ins gelobte Goldhamsterland Assyria. Aber an eine Befreiung aus seinem zu engen Käfig in der Zoohandlung glaubt er und tatsächlich gelingt es ihm in die Familie mit der sechsjährigen Sofie zu kommen. Dort entdeckt Freddy seine Leidenschaft fürs Lesen und Schreiben und überlegt seitdem fieberhaft, wie er zu den Menschen Kontakt aufnehmen kann. Doch ist sein friedliches Leben schon bald vorbei, als seine größte Feindin „Mami“ zuschlägt und ihn einfach aus dem Haus und zu einem Freund der Familie schafft. Master Jones ist Freddy zwar sympathisch, jedoch warten in seiner Wohnung ein Kater namens Sir William und zwei nervtötende Meerschweinchen auf ihn. Ein Graul für jeden Goldhamster!! Doch wenigstens kann Freddy hier seiner Lieblingsbeschäftigung, dem Lesen, nachgehen und auch sein Ziel, zu den Menschen Kontakt aufzunehmen scheint gar nicht mehr in unerreichbarer Ferne…… Meinung Das ist auf jeden Fall die amüsanteste und süßeste Geschichte, die ich je über einen Goldhamster gelesen habe. Freddy ist mir sofort ans Herz gewachsen und seine pfiffig Art zu denken und seine rührend, komischen Schilderungen ließen mich immer wieder schmunzeln. Überhaupt sind die wenigen Charaktere dieses Buches, alle mit Liebe gestaltet worden und agieren miteinander harmonisch. Sogar „Mami“ passt wunderbar in die Geschichte, auch wenn ich sie manchmal am liebsten in einen Käfig gesteckt und in die Zoohandlung gefahren hätte. Der Schreibstil des Autors hat mir ebenfalls sehr gut gefallen. Er lässt sich sehr leicht und flüssig lesen und ist, sowohl für jüngere, wie auch für erwachsene Leser geeignet. Die Kapitel flogen bei mir förmlich nur so dahin und am Ende war ich sogar ein wenig wehmütig, dass fürs Erste Freddys Geschichte zu Ende war. Doch es gibt ja noch weitere Bände, die ich auf jeden Fall lesen werde! Insgesamt ist es ein wirklich schön aufgearbeitetes Buch, das einem zwei Stunden Lesevergnügen garantiert.

    Mehr
  • Rezension zu "Freddy. Ein wildes Hamsterleben" von Dietlof Reiche

    Freddy. Ein wildes Hamsterleben

    Xirxe

    08. July 2010 um 21:14

    Nachdem ich den dritten Band als erstes gelesen hatte, wurde ich neugierig auf den Auftakt dieser Reihe. Und auch diese Ausgabe enttäuschte mich nicht. Freddy, als Sechster eines Zehner-Wurfs in einer Zoohandlung zur Welt gekommen, ist ein außergewöhnliches Exemplar seiner Art. Statt sich ausschließlich dem Fressen und der körperlichen Ertüchtigung auf dem Laufrad zu widmen, denkt er nach: Wieso leben Goldhamster in Käfigen? Wie kann er ins Gelobte Land Assyria finden, dort 'wo ein jeglicher Goldhamster seinen Ursprung hat in der Goldenen Trinität'? Auf dem Weg dorthin gelangt er zu Sophie, einer außergewöhnlichen Sechsjährigen und ihrem Vater Georg. Zusammen mit ihr lernt er lesen (ohne dass sie davon weiß) und alles könnte so wundervoll sein, wenn, ja, wenn nicht Sophies Mami solch ein falsches Frettchen wäre. Wie Freddy sich vor ihr rettet, sich dafür sogar auf zwei singende Meerschweine und einen adligen Riesenkater einlässt und ihm zuguterletzt ein Dasein als frei laufendes, kultiviertes Haustier beschieden ist mit Buddenbrooks als Lektüre, ist humorvoll und mit viel Sinn für Feinheiten beschrieben (auch die Biologielehrer werden bedacht :-)). Ein richtig schönes Kinderbuch, das auch für Erwachsene lesenswert ist.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks