Ökonometrische Methoden zur Prognose des Steueraufkommens

Cover des Buches Ökonometrische Methoden zur Prognose des Steueraufkommens (ISBN: 9783838121772)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ökonometrische Methoden zur Prognose des Steueraufkommens"

Das vorliegende Buch zeigt die methodische Vorgangsweise bei der Konstruktion von ökonometrischen Prognosemodellen für Steuereinnahmen. Die Modellierung erfolgt mit Hilfe der Software EViews und ist ausführlich dargestellt. Insbesondere wird analysiert, wie gut sich unterschiedliche Modelle für Prognosen des Steueraufkommens der in Österreich erhobenen Umsatzsteuer (USt) eignen. Die Analyse erfolgt im Rahmen eines Modell- bzw. Methodenvergleichs und umfasst unterschiedliche Prognosehorizonte. Das untersuchte ökonometrische Methodenspektrum reicht von dynamischen strukturellen Eingleichungsansätzen der klassischen Ökonometrie bis zu Modellklassen der univariaten bzw. multivariaten Zeitreihenanalyse. Aus den empirischen Ergebnissen zeigt sich Evidenz, dass sich ökonometrische Modellansätze äußerst gut für Prognosen des USt-Aufkommens eignen. Der mittlere absolute Prognosefehler (MAPF) der besten ökonometrischen Modelle erreicht in der Testperiode einen Wert von 0.83 % für 1-Jahresprognosen und 0.77 % für dynamische 3-Jahresprognosen. Die Vorteilhaftigkeit ist auch an der höheren Präzision im Vergleich zu den Steuerprognosen des BMF (MAPF: 2.4 %) zu erkennen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783838121772
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:400 Seiten
Verlag:Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften
Erscheinungsdatum:13.12.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks