Dietmar Bittrich

 3,5 Sterne bei 282 Bewertungen

Lebenslauf von Dietmar Bittrich

Dietmar Bittrich wurde 1958 in Triest geboren und lebt heute in Hamburg. Über seinen Werdegang ist der Öffentlichkeit leider wenig bekannt. Für seine Satiren, Hörspiele und Theaterstücke gewann er mehrere Auszeichnungen, u.a. den Hamburger Satirikerpreis1999 und den Preis des Hamburger Senats 1991. Bittrich schreibt auch unter dem Pseudonym Jost Nickel.

Neue Bücher

Cover des Buches Ohne euch wär's super hier (ISBN: 9783499003608)

Ohne euch wär's super hier

 (5)
Neu erschienen am 18.05.2021 als Taschenbuch bei ROWOHLT Taschenbuch.
Cover des Buches Morgen, Helga, wirdʼs was geben (ISBN: 9783499007866)

Morgen, Helga, wirdʼs was geben

Erscheint am 19.10.2021 als Taschenbuch bei ROWOHLT Taschenbuch.
Cover des Buches Hol Oma von der Bowle weg! (ISBN: 9783839819012)

Hol Oma von der Bowle weg!

Erscheint am 29.09.2021 als Hörbuch bei Argon.
Cover des Buches Ohne Euch wär's super hier - Urlaub mit der buckligen Verwandtschaft (ISBN: B094HCL23Y)

Ohne Euch wär's super hier - Urlaub mit der buckligen Verwandtschaft

 (1)
Neu erschienen am 18.05.2021 als Hörbuch bei Audio-To-Go Publishing Ltd..

Alle Bücher von Dietmar Bittrich

Cover des Buches Das kleine Gummibärchen-Orakel (ISBN: 9783442176892)

Das kleine Gummibärchen-Orakel

 (43)
Erschienen am 15.04.2019
Cover des Buches Böse Sprüche für jeden Tag (ISBN: 9783423403566)

Böse Sprüche für jeden Tag

 (21)
Erschienen am 01.04.2010
Cover des Buches Böse Sterne (ISBN: 9783423211048)

Böse Sterne

 (13)
Erschienen am 01.12.2008
Cover des Buches Das Weihnachtshasser-Buch (ISBN: 9783644449916)

Das Weihnachtshasser-Buch

 (15)
Erschienen am 01.10.2011
Cover des Buches Alle Orte, die man knicken kann (ISBN: 9783499628320)

Alle Orte, die man knicken kann

 (18)
Erschienen am 02.04.2012
Cover des Buches Achtung, Gutmenschen! (ISBN: 9783644448711)

Achtung, Gutmenschen!

 (16)
Erschienen am 01.09.2011
Cover des Buches Weihnachten mit der buckligen Verwandtschaft (ISBN: 9783499632518)

Weihnachten mit der buckligen Verwandtschaft

 (12)
Erschienen am 21.10.2016
Cover des Buches Einschlafbuch für Hochbegabte (ISBN: 9783423212670)

Einschlafbuch für Hochbegabte

 (10)
Erschienen am 01.02.2011

Neue Rezensionen zu Dietmar Bittrich

Cover des Buches Alle Orte, die man knicken kann (ISBN: 9783499628320)Yoyomauss avatar

Rezension zu "Alle Orte, die man knicken kann" von Dietmar Bittrich

Kann man mal gelesen haben
Yoyomausvor einem Monat

Zum Inhalt:

Man muss nicht in New York gewesen sein. Auch nicht in Rio, auf den Seychellen oder in Prag. Gerade Plätze, die von der Tourismusbehörde als Traumziele ausgerufen werden, erweisen sich vor Ort als Flops. Mit frechem Charme erzählt Dietmar Bittrich, welche Highlights man entspannt streichen kann, wie man alles Wichtige gekonnt umgeht – und anschließend hochintelligent darüber redet. 


Cover:

Das Cover meines Buches mit dem Titel „1000 Orte die man knicken kann“ wartet lediglich mit einem weißen Hintergrund auf und dem Vermerk weiter unten, dass das Cover aus Verlagsgründen erst einmal so gestaltet ist – ob das nun ernst gemeint ist oder ein Gag ist, das vermag ich leider nicht zu sagen. Wirklich aussagekräftig ist das nun wieder nicht, außerdem auch wieder recht spartanisch, so wie viele Cover des Autors. Mich jedenfalls hat es wirklich Null angesprochen, weil es einfach langweilig ist. Ansprechender hingegen sind die neuen Auflagen des Buches, welches fortan den Titel „Alle Orte, die man knicken kann“ trägt. 


Eigener Eindruck:

Das mit dem Reisen ist ja so eine Sache. Wenn du weg fährst und etwas von der Welt sehen willst, dann landest du früher oder später automatisch an einem HotSpot an dem sich alle Touristen treffen und schließlich kommt die Frage der Fragen auf: Warum hat man sich das angetan? Musste man sich das wirklich ansehen? War es den ganzen Stress überhaupt wert? Dietmar Bittrich gibt in diesem Buch einen guten Einblick in die durchschnittlich beliebtesten Reiseziele und Sightseeingspots und rechnet eiskalt mit ihnen ab. Da bleibt kein Auge trocken!


Urlaub! Wer würde nicht gern sofort im Flieger sitzen und sich die weite Welt ansehen. Aber lohnt sich das auch wirklich? Was erwartet den gewillten Reisenden auf seiner Tour durch die Welt? Mit doch recht gutem, schwarzem Humor rechnet Dietmar Bittrich mit den Metropolen und Traumreisezielen der Welt ab. Dabei nimmt er kein Blatt vor den Mund und bringt den Leser ab und an doch zum Schmunzeln. Bei einigen HotSpots erkennt sich der Leser vielleicht sogar auch wieder. Zumindest war das bei mir so. Und obwohl der Autor versucht einen guten Durchschnitt der jeweiligen Reiseziele anzusprechen, fand ich, dass das eine oder andere Reiseziel doch recht stiefmütterlich behandelt wurde, bei manchen hätte einfach mehr kommen können. Manche Reiseziele wurden meiner Meinung nach auch ein bisschen zu hart bewertet und dadurch wirkt das Buch dann doch auch wieder etwas übertrieben. Und dann hat er leider das Problem nicht immer fesseln zu können. Denn diese Bissigkeit, die sich durch das Buch zieht wird irgendwann einfach langweilig und nimmt dem Leser den Spaß und auch den Willen am Ball zu bleiben. Effektiv bin ich als Leser irgendwann über den Seiten eingeschlafen, weil es mir einfach zu langweilig wurde.


Fazit:

Durchaus treffend wird hier mit den beliebtesten Reisezielen der Erde abgerechnet, aber das Buch schafft es nicht den Leser bei der Stange zu halten und wird mit der Zeit mehr als langweilig. Schade.



Gesamt: 3 von 5 Sterne


Daten:

ISBN: 9783499628320

Sprache: Deutsch

Ausgabe: Flexibler Einband

Umfang: 272 Seiten

Verlag: ROWOHLT Taschenbuch

Erscheinungsdatum: 02.04.2012

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Ohne Euch wär's super hier - Urlaub mit der buckligen Verwandtschaft (ISBN: B094HCL23Y)MissStrawberrys avatar

Rezension zu "Ohne Euch wär's super hier - Urlaub mit der buckligen Verwandtschaft" von Dietmar Bittrich

Urlaub – nicht immer entspannend!
MissStrawberryvor einem Monat

Hier bekommt man eine ganze Reihe kleiner Geschichten rund um den Urlaub – mit all den kleinen und großen Dramen, die dabei geschehen und über die normalerweise niemand etwas erzählt. Sonst ist immer alles wunderbar im Urlaub gelaufen, hier definitiv nicht. Mit mehr oder weniger viel Verwandtschaft geht es auf Reisen und dass es schon mal zu viel sein kann, Mann und Kinder unter einen Hut zu bekommen und die komplette Großfamilie erst Recht Chaos verursacht, amüsiert nicht nur, es tröstet zuweilen auch mal – denn es tut einfach gut, zu sehen, man ist nicht allein mit diesen Problemen! Erzählt werden die Geschichten im Wechsel von Mirja Boes und Bernd Stelter und beide haben Stimmen, die ich sehr gerne höre und die sie perfekt für die Geschichten einsetzen.

 

So unterschiedlich die Autoren der einzelnen Geschichten sind, so unterschiedlich sind auch die Grundstimmung und der Unterhaltungsgrad. Das ist bei Sammlungen normal und stört mich nicht weiter. Dietmar Bittrich hat zwanzig unterschiedliche Kurzgeschichten zusammengestellt (wobei eine auch von ihm selbst ist), die ebenso unterschiedliche Geschmäcker ansprechen. Mal witzig, mal bissig, mal ein bisschen melancholisch, aber immer mit einem liebevollen Augenzwinkern führen alle Autoren den Lesern und Hörern vor Augen, dass das Leben bunt und unberechenbar ist.

 

Für mich war es eine wunderbare Unterhaltung als Begleitung zum Tapezieren. Ich hatte durchweg gute Laune dabei und genau das will das Hörbuch ja auch bezwecken. Von mir von daher fünf Sterne.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Ohne euch wär's super hier (ISBN: 9783499003608)Reneesemees avatar

Rezension zu "Ohne euch wär's super hier" von Dietmar Bittrich

Urlaub aber ohne Verwandtschaft
Reneesemeevor einem Monat

Inhalt:

Wer denkt, Weihnachten mit der Verwandtschaft sei hart, war noch nie mit ihr in den Ferien! Egal, ob Cousinentreffen in der Provinz (Wer sind diese Menschen?), Städtetrip mit den Geschwistern (Fällt es wohl auf, wenn ich in der Altstadt verloren gehe?) oder Kreuzfahrt mit den Eltern (Paar über Bord!): Was anfangs nach einer guten Idee klang, entpuppt sich vor Ort als Stresstest. Und liefert im nachhinein Stoff für die besten Geschichten!


 Urlaub am besten ohne Verwandtschaft und am besten auch nix planen, man macht es eh anders.

 Ich habe noch nichts von Dietmar Bittrich gehört und war schon so gespannt auf das Hörbuch da es von Mirja Boes und Bernd Stelter lesen die 20 Kurzgeschichten abwechselnd und die beiden haben es echt gut gemacht.

Ich muss gestehen das mir jetzt nicht alle Kurzgeschichten gefallen haben, liegt vielleicht aber auch daran das ich nicht so gerne Kurzgeschichten lese.

Ansonsten war es in allem ein gutes Hörbuch, die Sprecher haben einen guten Job gemacht, es war witzig und humorvoll.


Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Dietmar Bittrich im Netz:

Community-Statistik

in 363 Bibliotheken

von 56 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks