Dietmar Bittrich Altersglück

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Altersglück“ von Dietmar Bittrich

Die ersten Alterserscheinungen zeigen sich? Wie erfreulich! Das Gedächtnis lässt nach? Was für eine Erleichterung! Mit erfrischendem Witz erzählt Dietmar Bittrich, wie allmählich die gewohnte Welt verblasst. Wir begreifen plötzlich: Es ist wunderschön, alt und vergesslich zu werden und endlich die Jugend hinter sich zu lassen.

Stöbern in Comic

Nick Cave

Grandios gezeichnete und erzählte "Biografie" von Nick Cave, die das Gegenteil von 08/15 ist! Bringt einem den Künstler Nick Cave nahe.

loveisfriendship

your name. 03

Hätte nie gedacht so traurig zu sein weil es keine weiteren Bände gibt! Die story war perfekt! Emotionen, Spannung...alles dabei! :D so ...

Buecherei_geek_jana

Der freie Vogel fliegt, Band 2

Ich liebe es!!!

Traubenbaer

The Case Study Of Vanitas 1

Ich bin neu verliebt in eine neue Buchreihe! Schon nach eins, zwei Kapitel wusste ich: Ich will mehr! Und die Zeichnungen sind einfach schön

Lily911

Nivawa und Saito 01

Ich war beim Lesen am Dahinschmelzen! Einfach süß und sehr rührend wie hier der Alltag zweier so ungleicher Wesen geschildert wird.

Shunya

A House Divided 2: Ein Licht im Dunkeln

“A House Divided 2” ist deutlich actionreicher und witziger als der Vorgänger, ein tolles magisches Abenteuer!

Couchpirat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Altersglück" von Dietmar Bittrich

    Altersglück

    Camposolensis

    23. June 2008 um 20:06

    Hat mich etwas enttäuscht. So lange er über das Altern aus der Perspektive des Betrachters schreibt, ganz gut. Der Schluß, wo er sich selbst ins Altersheim schreibt, schwächelt enorm.

  • Rezension zu "Altersglück" von Dietmar Bittrich

    Altersglück

    Marion

    04. June 2008 um 10:02

    Dietmar Bittrich erzählt in leichtem Stil von der Magie des Alterns. Diese Magie bringt die Leichtigkeit des Lebens zurück, die man nur als Kind verspürte. Die unterschwellige Traurigkeit und Verzweiflung, die sich hauptsächlich in den Dialogen mit den Angehörigen darstellt, wird von dem erfrischenden Witz, mit dem verschiedene Episoden erzählt werden, lächelnd wieder aufgehoben. Ein schönes Buch, das sich auf mehreren Ebenen ins Gedächtnis eingräbt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.