Dietmar Dath Die Ehre des Rudels

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Ehre des Rudels“ von Dietmar Dath

Eine süddeutsche Universitätsstadt wird von einer Serie unheimlicher Ereignisse heimgesucht, die mit dem Diebstahl einer ominösen Figur in Verbindung zu stehen scheinen. Aus dem Nichts tauchen todbringende Hunde auf, Kinder verschwinden spurlos. Obdachlose werden abgefackelt, und der Dieb der Figur, ein Metal-Rocker namens Tom, rast mit dem Auto in den Tod. Nicht ohne jedoch die Statuette einer indischen Göttin bei seiner nichtsahnenden Freundin Chantal deponiert zu haben. Währenddessen träumt der Mathematiklehrer Reuland sich an die Spitze einer neuen Weltordnung, deren Grundlage er mit systematischer Genauigkeit errechnet. Der Uni-Drop-Out Daniel kommt Reulands Sektenverschwörung auf die Spur, doch seine Erkenntnisse führen auch ihn ins Verderben. So findet sich Chantal unversehens als Zielscheibe einer tödlichen Verschwörung in der auch der Sektenguru Reuland nur das Werkzeug einer jahrtausendealter Macht ist. Die "Ehre des Rudels" ist eine Novelle aus dem Dreiländereck der Reiche Science Fiction, Horror und Polit-Thriller und vordergründig der klassischen Invasion-from-within-Story verpflichtet. Dath verdichtet die Klischees der Genres, die Zeichen der Mathematik und die Symbolik fernöstlicher Philosophien zu einer Metapher für die Deformationen der von Menschen geschaffenen Verhältnisse.

Stöbern in Romane

Das Herz des Henry Quantum

Meiner Meinung nach sehr emotionslos und überhaupt nicht packend

snekiiic

Leere Herzen

Tolles Cover, spannende Handlung, sprachlich ausgefeilt, Leseempfehlung!

dasannalein

Was man von hier aus sehen kann

Etwas ganz besonderes!

TheCoon

Kleine große Schritte

Ein wichtiges Thema, die Ausarbeitung überzeugt nicht ganz.

TheCoon

Solange es Schmetterlinge gibt

Leider nicht sehr überzeugend!

TheCoon

Oder Florida

Puh ... das war so gar nicht mein Buch. Die Story ist flach und die "Witze" platt ....

19angelika63

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks