Dietmar Gnedt Mammons Fall

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mammons Fall“ von Dietmar Gnedt

Dieser Politthriller ist eine Art Protokoll von Ereignissen, wie sie real in diesem Land gewesen sein könnten. Auf den Banker Konrad Rappolder wird geschossen. Er ist einem kriminellen Netzwerk aus österreichischer Politik, Justiz und Wirtschaft in die Quere gekommen. Es geht um Macht, Korruption, und das um jeden Preis. Will Konrad überleben, muss er den großen Unbekannten in der Mitte des Netzwerkes öffentlich demaskieren. Findet er dafür in den Zahlenbildern jenes Menschen Beweise, von dem man sagt, er sei "die Quelle"? Oder werden die angeheuerten Killer ihn und die Quelle zum Schweigen bringen? Die Quelle, die in Konrad ein wachsendes Chaos aus Verwirrung und Faszination hervorruft. Ein Wettlauf zwischen Liebe und gewaltsamem Tod beginnt.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Eishexe

Vielschichtige Charaktere, spannend bis zum dramatischen Schluss. Absolute Leseempfehlung!

Nijura

Die Rivalin

ein toller Thriller

Engelinschen

Wie Wölfe im Winter

Ein langweiliger Spaziergang durch die Schneelandschaft mit lauwarmer Brühe in den Händen. Viel zu vorhersehbar und ohne Überraschungen!

Schurkenblog

Das Porzellanmädchen

Spannend, fesselnd, nervenaufreibend - rundherum gelungen

Kelo24

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Es ist nicht so verworren, wie viele behaupten, aber leider gibt es Spannung erst auf den letzten Seiten, wenig Thrill. Guter Schreibstil.

Archer

Woman in Cabin 10

Der Anfang war spannend und danach hat es sich nur noch gezogen, geht gar nicht.

AmyJBrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mammons Fall" von Dietmar Gnedt

    Mammons Fall

    Kehrwasser_Verlag

    12. April 2012 um 20:00

    "Sein gesellschaftskritischer Roman ist nicht nur ein packender Politthriller, sondern gleichzeitig so etwas wie ein Plädoyer gegen die Gier." (Niederösterreichische Nachrichten)

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks