Dietmar Herz Die wohlerwogene Republik

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die wohlerwogene Republik“ von Dietmar Herz

Der politisch-philosophische Liberalismus ist seit langem Ziel heftiger Angriffe. Ihm werden zahlreiche politische und gesellschaftliche Fehlentwicklungen der letzten Jahrzehnte zur Last gelegt. Dabei wird übersehen, daß diese politische Theorie die Grundlegeung der westlichen Verfassungsordnungen ist und die heftige Schelte des Liberalismus eigentlich auch disem politischen System und seiner verfassungsrechtlichen Ausgestaltung gelten müßte.§Der Autor rekonstruiert die ideengeschichtlichen Grundlagen des politischen Liberalismus. Er erhellt darüber hinaus die Zusammenhänge zwischen politischer Theorie und Verfassungsgebung und stellt damit die Kritik des Liberalismus in einen politischen Zusammenhang. Die Spannbreite der Rekonstruktion reicht von den theoretischen Grundlagen des Verfassungsdenkens bis zum ersten 'praktischen' (und bis heute gültigen) Ergebnis der liberalen Verfassungstheorien - der amerikanischen Verfassung von 1787.§

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Kein Ratgeber, aber eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden von wertvoll/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen