Dietmar Pieper

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 25 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(3)
(5)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Reformation

Bei diesen Partnern bestellen:

Rom

Bei diesen Partnern bestellen:

Karl der Große

Bei diesen Partnern bestellen:

Karl der Große

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Islam

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Dreißigjährige Krieg

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Welt der Habsburger

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Islam

Bei diesen Partnern bestellen:

Wir Barbaren

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Reformation

    Die Reformation
    quatspreche

    quatspreche

    20. April 2017 um 10:19 Rezension zu "Die Reformation" von Dietmar Pieper

    Martin Luther und die Reformation. Dieses Jahr ‚feiern‘ wir im Oktober das 500-jährige Bestehen der größten christlichen Abspaltung der katholischen Kirche. Dazu gibt es dieses Jahr so einige Bücher, Dokumentationen und Ausstellungen um die Allgemeinheit erneut darüber aufzuklären. Das Jahr 1517 liegt schon ’nach‘ dem Spätmittelalter, oder ist Luther eigentlich derjenige, der den Wandel durch seine in die Wege geleitete Reformation in Gang setzt? „Die Reformation. Aufstand gegen Kaiser und Papst„, herausgegeben von Dietmar ...

    Mehr
  • Nette vereinfachte Zusammenfassung der Römischen Geschichte.

    Rom
    wsnhelios

    wsnhelios

    26. October 2016 um 10:12 Rezension zu "Rom" von Dietmar Pieper

    Dieses Buch entspricht leider nicht den Erwartungen, die ich für ein Sachbuch zur Geschichte hatte. Aber es ist bald klar warum, stammen doch sämtliche Texte hier aus dem Heft Aufstieg und Fall der Republik Rom der Reihe SPIEGEL GESCHICHTE (Heft 5 / 2015). Das führt natürlich dazu, dass wir nicht eine chronologische Ereignisgeschichte präsentiert bekommen, sondern jede Menge kurze Artikel, die sich unabhängig voneinander auf spezielle Themen der Römischen Republik fokussieren. Aber das muss ja nicht schlecht sein, ist halt ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Dreißigjährige Krieg" von Dietmar Pieper

    Der Dreißigjährige Krieg
    skyqueen

    skyqueen

    05. August 2012 um 19:37 Rezension zu "Der Dreißigjährige Krieg" von Dietmar Pieper

    Drei Jahrzehnte Elend, marodierende Söldner, gepeinigter Bauern, Hunger und Seuchen - das sind die Bilder, die sich gewöhnlich mit dem Dreißigjährigen Krieg verbinden. Er gilt als Ergebnis verblendeter Macht- und Konfessionspolitik, als fataler Auftakt deutscher Katastrophen im 19. und 20. Jahrhundert.

  • Rezension zu "Der Islam" von Dietmar Pieper

    Der Islam
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    16. November 2011 um 17:03 Rezension zu "Der Islam" von Dietmar Pieper

    Der Islam ist in aller Munde. Nicht erst seit den Anschlägen vom 11.9.2001 in New York und den in den Folgejahren im Namen des Islam verübten Terrorakten, sondern erst recht auch durch in die innenpolitischen Debatten um den Islam und die Integration der Bürger muslimischen Glaubens nicht nur in Deutschland , sondern auch in anderen europäischen Staaten mit hohem Migrantenanteil aus muslimischen Ländern. Doch eines kann man sagen: mit der Intensivierung der öffentlichen Debatten und Diskurse ist auf breiter Ebene keine ...

    Mehr