Dietmar Walberg , Timo Gniechwitz Wirtschaftlichkeit von Einfamilienhäusern in Niedrigstenergie-Gebäudestandard

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wirtschaftlichkeit von Einfamilienhäusern in Niedrigstenergie-Gebäudestandard“ von Dietmar Walberg

Während sich mit verfügbarer Technik und konkreten Maßnahmen bereits deutliche Einsparpotenziale bei Neubauten oder bei entsprechend umfassend durchgeführten Sanierungen für die Reduktion von Treibhausgasemissionen von Gebäuden erge-ben, taucht bei einer fortschreitenden Emissionsreduzierung gegen Null ein gewisses »Last-Mile-Problem« auf: Je mehr in der CO2-Gesamtbilanz eingespart werden soll, desto kostenintensiver und aufwändiger erweisen sich die einzuleitenden Maßnahmen. Die nationale Umsetzung der Gebäudeenergieeffizienzrichtlinie der EU und damit verbunden die Weiterentwicklung und Zusammenführung des EnEG, der EnEV und des EEWärmeG werden die Anforderungen an die thermische Qualität der Gebäudehülle und die Effizienz der Versorgungssysteme weiter erhöhen. Entsprechend den von der EU formulierten Zeitplänen ist demnächst die Definition der nationalen Standards für Niedrigstenergiegebäude vorzulegen, die dann ab 2019 für öffentliche und ab 2021 für alle anderen Gebäude verbindlich in den gesetzlichen Regelwerken eingeführt werden. So gilt es durch die Industrie kosteneffiziente Maßnahmen und Systeme für diese absehbare Entwicklung anzubieten, wovon das Aufzeigen und Bewerten von Ansät-zen hierfür, einen wesentlichen Inhalt der hier präsentierten Studie ausmacht. Anhand eines typisierten Einfamilienhauses werden in dieser Studie unterschiedliche Varianten für Gebäudehülle und Anlagentechnik energetisch und ökonomisch bewertet und mögliche Konsequenzen für zukünftige Anforderungen und die Gestal-tung der Rahmenbedingungen abgeleitet. Im Fokus steht dabei die Analyse verschiedener Außenwandkonstruktionen unter Anwendung heute geltender und künftig zu erwartender Anforderungen (EnEV 2016 und EnEV 2021). Eine Studie als Kooperation des Forschungsinstituts für Wärmeschutz e.V. München (FIW) mit der Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e.V. (ARGE//eV).

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen