Dietmar Wischmeyer Deutschbuch, Die Bescheuerten

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Deutschbuch, Die Bescheuerten“ von Dietmar Wischmeyer

Nach den Bekloppten, die im ersten Deutschbuch von Dietmar Wischmeyer kenntnisreich porträtiert wurden, kommen nun die Bescheuerten zu ihrem wohlverdienten Recht: Männer haben nur noch einen Freund, ihren Rasenmäher. Nordic-walkende Frauen stelzen durch den Park, alle Kinder sind plötzlich hochbegabt: Deutschland ist am Aschermittwoch seiner eigenen Geschichte angelangt. Privatleben ist eine Autobahnabfahrt kurz hinter Magdeburg, vor dem Verblödungs-Endgerät bildet sich Schimmel auf den Großhirnrinden, in Berlin regiert die SPD. Sieht so der Weltuntergang aus, oder gibt es noch Hoffnung? Dietmar Wischmeyers Deutschbuch zeigt uns den Ausweg in die Sackgasse, und wir dürfen dabei sogar lauthals lachen.

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen