Jenseits der Gene

Cover des Buches Jenseits der Gene (ISBN:9783608943634)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Jenseits der Gene"

Gene bestimmen das Leben nicht allein: Es bedarf auch einer Umsetzungsmaschinerie, die die in den Genen enthaltenen Erbinformationen realisiert und mit Umwelteinflüssen verknüpft. Die vielen Phänomene des Lebens und die daraus abgeleiteten modernen Techniken der Molekularbiologie führt Dietmar Zimmer letztendlich auf ein faszinierendes Wechselspiel zweier Gruppen chemischer Stoffe zurück - Substanzen, die auch in unserem Körper allgegenwärtig sind, und ohne die das Leben auf der Erde nicht vorstellbar wäre: Proteine und Nukleinsäuren.§§Was verbindet die Präimplantationsdiagnostik (PID) mit der Anti-Matsch-Tomate oder dem Genetischen Fingerabdruck? Was haben Klone und Stammzellen miteinander zu tun? Welche Erwartungen an die Gentherapie sind derzeit realistisch? Und was ist überhaupt ein Gen?§§Das Buch bietet aufgrund seiner Perspektive einen Roten Faden durch diese Diskussion. §§Dieses Reich der Gene, Proteine, Nukleine zu beschreiben gelingt dem Berliner Biowissenschaftler und freien Wissenschaftsjournalisten Dietmar Zimmer mit Hilfe einiger Fragen, die eine Innenansicht des Forschungsprozesses bieten: §§- Was passiert in molekularbiologischen Labors?§- Wie entstehen unsere Vorstellungen von den molekularen Vorgängen des Lebens?§- Welche Konzepte und Modelle, welche philosophischen Grundlagen liegen unserer heutigen Forschung zugrunde?§- Wo liegen deren Grenzen?§- Sind Begriffe wie"Gen"überhaupt genau definierbar?§- Wird in unseren Labors tatsächlich"die Wahrheit"gefunden?§Ein Buch, welches den Leser ohne spezielle Vorkenntnisse mit Hilfe zahlreicher Abbildungen und Grafiken in die Thematik der Gentechnik und Molekularbiologie einführt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783608943634
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:Klett-Cotta

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks