IMPULSGETRIEBEN!

Cover des Buches IMPULSGETRIEBEN! (ISBN: 9783848262083)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "IMPULSGETRIEBEN!"

Nachdem Dietrich Ölwechsel, geboren Anfang der siebziger Jahre, im Kleinkindalter die dritte Bauchoperation über sich ergehen lassen musste, erfand er diesen exotischen Nachnamen, um seinen wiederholten Krankenhausaufenthalt durchzustehen. Er entwickelte sich nicht wie andere Kinder, Zwänge und Ängste sowie völlige Unkonzentriertheit waren die dominierenden Faktoren seiner Grundschulzeit, aber auch Hochbegabungen in einigen Schulfächern sowie außergewöhnliche Interessen ließen ihn aus der Masse seiner Mitschüler hervorstechen. "Wenn man damals schon ADS hätte feststellen können und mir Methylphenidat (MPT) gegeben hätte, wäre ich vielleicht Rechtsanwalt, Notar oder Bankdirektor geworden." Da diese Eigenart in seinem Fall aber nicht erkannt werden konnte, weil es den Begriff ADS noch nicht gab, resultierten aus seiner Besonderheit später zahlreiche Lebenserfahrungen, die nur ein Mensch machen konnte, der sich nicht dem Rhythmus des gesellschaftlichen Normlebens anpasste. "Ich terrorisierte herrische Lehrer und unliebsame Arbeitgeber mit Bombendrohungen und Containerbränden, schlich mich erfolgreich um Bund und Zivildienst, ich lernte verschiedene Kampfsportarten, prügelte mich unter anderem mit meinem dominanten Vater, thailändischen Taxifahrern, Jugendgangs und Zuhältern, ich ging ohne Geld in den Puff, bekam trotzdem meinen Sex und noch Geld dazu, schaltete wegen meines ausgeprägten Gerechtigkeitssinns Anwälte ein, lernte Saxofonspielen, ohne Noten lesen zu können, erlebte grausame Angst vor der Einsamkeit und hatte Liebschaften mit teilweise mehreren transsexuellen Frauen auf einmal." Bei all dem Theater ist Dietrich Ölwechsel nie "auf die schiefe Bahn" geraten, er ging, ungeachtet gesellschaftlicher Normen und Vorstellungen, immer seinen eigenen Weg, den er fühlte, so gehen zu müssen. "Ich hatte das Gefühl, tun zu müssen, was ich tun wollte, sonst wäre ich geplatzt, mein Bauchgefühl war dabei immer mein treuester Begleiter, ich habe einen sechsten Sinn und wenn ich damit kommuniziere, spricht Gott zu mir!"

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783848262083
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:244 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:13.12.2012

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783848262083
    Sprache:
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:244 Seiten
    Verlag:Books on Demand
    Erscheinungsdatum:13.12.2012

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks