Dietrich Faber

(231)

Lovelybooks Bewertung

  • 234 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 4 Leser
  • 104 Rezensionen
(74)
(101)
(45)
(8)
(3)
Dietrich Faber

Lebenslauf von Dietrich Faber

Dietrich Faber wurde 1969 geboren. Zusammen mit Martin Guth bildet er das international auftretende Kabarettduo FaberhaftGuth. Das Duo ist Träger zahlreicher renommierter Kabarettpreise. Dietrich Faber lebt gemeinsam mit seiner Frau und dem gemeinsamen Sohn in der Mittelhessenmetropole Gießen. Mit «Toter geht’s nicht» erschien im November 2011 sein Debütroman, der aber erst den Auftakt zu einer Reihe um Kommissar Henning Bröhmann darstellt.

Bekannteste Bücher

Hessen zuerst!

Bei diesen Partnern bestellen:

Schneller, weiter, toter

Bei diesen Partnern bestellen:

Tote Hunde beißen nicht

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Tod macht Schule

Bei diesen Partnern bestellen:

Toter geht's nicht

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Dietrich Faber
  • Das Buch zur Wahl

    Hessen zuerst!
    hasirasi2

    hasirasi2

    21. September 2017 um 20:26 Rezension zu "Hessen zuerst!" von Dietrich Faber

    Ich bin ehrlich, ich hatte etwas anderes erwartet. Dietrich Fabers Krimireihe um den desillusionierten und unmotivierten Ex-Kriminalhauptkommissar Henning Bröhmann glänzte bisher vor allem durch seinen Alltagshumor, Situationskomik und die skurrilen Protagonisten – die Kriminalfälle waren meist eher „Beiwerk“, aber trotzdem spannend.   Inzwischen lebt Henning, der mit Anfang 40 nochmal Zwillingsvater geworden ist, mit Frau und Kindern im beschaulichen Vogelsberg zur Miete bei Franziskas alter Freundin Gisa und deren Mann Rüdi. ...

    Mehr
    • 5
  • Toter geht's nicht, aber lebendiger auch fast nicht...

    Toter geht's nicht
    Schmunzlmaus

    Schmunzlmaus

    28. May 2017 um 22:35 Rezension zu "Toter geht's nicht" von Dietrich Faber

    Handlung:In einem hessischen Kaff wird auf dem Faschingsumzug ein als Tod verkleideter Mann tot aufgefunden. Der zuständige Hauptkommissar hat an seinem Job und dem Ermitteln so gar keinen Spaß und man fragt sich ernsthaft, wie er Hauptkommissar werden konnte. Stattdessen schreibt er lieber Präventionsbroschüren und überlässt das Denken und Ermitteln seinen Kollegen.Sein liebster und fähigster Kollege fällt jedoch leider aus, weil seine Tocher schwer erkrankt ist. Das ist jedoch noch nicht das Ende seiner Probleme. Seine ...

    Mehr
  • Der erste Band war um Längen besser

    Tote Hunde beißen nicht
    sommerlese

    sommerlese

    12. May 2017 um 18:39 Rezension zu "Tote Hunde beißen nicht" von Dietrich Faber

    "Tote Hunde beissen nicht" ist der dritte Band der Henning Bröhmann Reihe von Dietrich Faber aus dem Rowohlt Verlag. Kommissar Henning Bröhmann reist mit seinen Eltern, den beiden Hunden und seinen Kindern aus der hessischen Provinz nach Berlin  Gemeinsam mit seinem Vater besucht er eine Beerdigung, bei der jemand angeschossen wird. Aus dem erhofften Urlaub mit seinen Kindern wird jedoch nichts, denn kurz darauf verschwindet sein Vater in der Heimat spurlos und Henning macht sich auf die Suche und kommt auf eine unschöne ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1096
  • Schlafmütze Bröhmann wird gefordert

    Toter geht's nicht
    sommerlese

    sommerlese

    07. January 2017 um 14:40 Rezension zu "Toter geht's nicht" von Dietrich Faber

    *Toter geht´s nicht*" ist der erste Fall für KHK Bröhmann von Kabarettist und Autor "*Dietrich Faber*" aus dem Jahr 2011. Die Reihe umfasst mittlerweile vier Bände und erscheint bei "*rororo*". Beim Faschingsumzug im Vogelsberg wird mitten in all der Heiterkeit ein Mann erschlagen. Sein Kostüm passte zu seinem Ende, er war als Tod verkleidet. KHK Henning Bröhmann muss ermitteln, dabei hat er im Moment genug eigene Probleme. Seine Frau hat ihn und die zwei Kinder verlassen. Jetzt kämpft er mit der pubertierenden Tochter, erledigt ...

    Mehr
  • Der ganz normale Familienkriminalsinn

    Schneller, weiter, toter
    Lesestunde_mit_Marie

    Lesestunde_mit_Marie

    14. July 2016 um 16:46 Rezension zu "Schneller, weiter, toter" von Dietrich Faber

    Wer humorvolle Krimis mag, ist bei Dieter Fabers satirischem Krimi „Schneller, weiter, toter“ genau richtig. Dies ist der zweite Teil um Hauptkommissar Bröhmann, beziehungsweise mittlerweile Ex-Hauptkommissar Bröhmann; denn Henning Bröhmann hat mittlerweile konsequenterweise den Dienst quittiert. Auch wenn ich Teil 1 „Tote Hunde beißen nicht“ bisher nicht kenne, kam ich wunderbar in die Handlung und hatte keinerlei Probleme die Charaktere zuzuordnen. Bereits der Prolog hält einiges für die Lachmuskeln bereit, wenn der geneigte ...

    Mehr
    • 7
  • Wunderbare Krimi-Comedy

    Toter geht´s nicht -
    danielamariaursula

    danielamariaursula

    20. June 2016 um 15:59 Rezension zu "Toter geht´s nicht -" von Dietrich Faber

    Diese Rezension bezieht sich auf die gekürzte Hörfassung aus der Brigitte Krimi-Reihe: Toter geht’s nicht von Dietrich Faber, gelesen von Boris Aljinovic, der Hörverlag   Henning Bröhnmann ist Kommissar im hessischen Vogelsbergkreis, aus Familientradition und entgegen jeglicher Neigung und Überzeugung. Denn eigentlich will Bröhmann nur seine Ruhe habe, aber damit kann man sich schlecht seine Brötchen verdienen. Aber diese Kein-Bock-Haltung führt dazu, daß seine 14 jährige Tochter Melina zum Karnevalszug als Nutte verkleidet geht, ...

    Mehr
    • 2
  • Noch weniger Krimi als bisher

    Schneller, weiter, toter
    Felice

    Felice

    12. April 2016 um 18:13 Rezension zu "Schneller, weiter, toter" von Dietrich Faber

    Zunächst einmal: Von  Henning Bröhmann zu lesen, macht einfach Spaß! Er gerät in verrückte Situationen und kommt mit noch verrückteren Menschen zusammen. Seit dem letzten "Fall" sind vier Jahre vergangen und es hat sich einiges in seinem Leben verändert, nicht zuletzt die Geburt der Zwillinge und der Tod seines Vaters. Da er nun selbst nicht mehr bei der Polizei ist, nimmt der Alltag den größten Teil dieses Romans ein, die Krimihandlung spielt  nur am Rande, weil auch in Frankfurt und somit weiter entfernt, und dennoch schafft er ...

    Mehr
  • Mein Leseeindruck

    Toter geht's nicht
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    03. March 2016 um 19:28 Rezension zu "Toter geht's nicht" von Dietrich Faber

    Als "alte" Krimi-Tante wollte ich unbedingt diesen Krimi lesen. Lange hatte ich ihn auf meiner Wunschliste und plötzlich hatte sich die Gelegenheit geboten, dieses Buch zu erhalten. Schon das Cover hatte es mir seiner Zeit angetan. Was wohl dieser Fuchs damit zu tun hatte? Sehr gespannt habe ich mich an das Debüt des Autors, Dietrich Faber, gemacht. Und ... ich wurde nicht enttäuscht. In Kriminalhauptkommissar Bröhmanns erstem Fall lernt der Leser den leicht chaotischen und etwas verteilten Henning Bröhmann kennen, der plötzlich ...

    Mehr
  • Kriminell lustig, nicht nur für Hessen!

    Schneller, weiter, toter
    danielamariaursula

    danielamariaursula

    02. March 2016 um 09:44 Rezension zu "Schneller, weiter, toter" von Dietrich Faber

    Ich bin zufällig auf dieses Hörbuch gestoßen und es klang nach einem unterhaltsamen Krimi, meine Oma kam aus Frankfurt, meine Tange wohnt in der Vogelsbergstraße, ich fühlte mich für einen humorvoll hessischen Krimi gewappnet. Es ist offensichtlich, wie bereits der Titel sagt, nicht Henning Bröhmanns 1. Fall, aber sein 1. Seit der den Dienst quittiert hat. Seither geht es ihm besser. Es hat sich einiges in der Familie getan u.a. hat seine Frau Franziska vor 2 Jahren nicht so geplant Zwillinge geboren, die den Schlafrhythmus doch ...

    Mehr
  • weitere