Toter geht's nichtBröhmanns erster Fall

3,9 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (79):
itsbooklovers avatar
itsbooklover
vor 4 Jahren

>> Na, das wurde aber auch Zeit, dass es mal den Tod erwischt<< >> Sonst sterben immer die Lebendigen<<

Kritisch (8):
rumble-bees avatar
rumble-bee
vor 12 Jahren

ich bin jetzt in der Mitte, und weiß einfach nicht so recht, was ich von dem Buch halten soll...

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Irgendwann ist Sense!

Faschingsumzug im Vogelsberg: Jubel, Trubel, Heiterkeit, und am Ende wird ein Mann erschlagen. Der Tote war verkleidet: als Tod.

Kriminalhauptkommissar Henning Bröhmann passt das überhaupt nicht. Er ist nämlich just am selben Tag von seiner Frau verlassen worden und muss nun nicht nur einen Mord aufklären, sondern sich auch um Kinder, Haus und Hund Berlusconi kümmern. Wobei nicht ganz klar ist, was mehr schlaucht: die Suche nach dem Täter, der Alltagskampf mit einer schwer pubertierenden Tochter oder die Frondienste in der Kindertagesstätte «Schlumpfloch».
Die Ermittlungen in Sachen Sensenmann führen direkt in die Schattenwelt der mittelhessischen Faschingskultur, zum Stimmungsmusiker Herr Bärt, der mit dem Schlager «Lass uns fummeln, Pummel» zu zweifelhaftem Ruhm gelangt ist. Sie führen außerdem zu jahrzehntelang totgeschwiegenen Schweinereien, mancherlei Liebeswirrungen, einem Verhör in einer finnischen Feng-Shui-Sauna zu einem so dramatischen wie überraschenden Finale …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499013126
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:304 Seiten
Verlag:ROWOHLT Taschenbuch
Erscheinungsdatum:30.11.2022
Das aktuelle Hörbuch ist am 11.02.2018 bei Random House Audio erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne33
  • 4 Sterne46
  • 3 Sterne28
  • 2 Sterne6
  • 1 Stern2
Sortieren:

Community-Statistik

Band 1 der Reihe "Henning Bröhmann"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks