Dietrich Grönemeyer , Anja Rusch Kost-fast-nix Nr. 2

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kost-fast-nix Nr. 2“ von Dietrich Grönemeyer

Kochspaß in der zweiten Runde: Neue Rezepte. Richtig lecker, richtig gesund, richtig günstig! Volltreffer: Mit seiner Rezeptsammlung Kost-Fast-Nix hat Arzt und Bestsellerautor Dietrich Grönemeyer (gemeinsam mit der PädagoginAnja Rusch) ins Schwarze getroffen. Gesunde Ernährung, richtig lecker, einfach in der Zubereitung und dabei erstaunlich preiswert – mit diesen Rezepten haben sich viele Kochfreunde gesunde und günstige Gaumenfreuden verschafft – und Kochspaß gratis dazu! Seit vielen Jahren setzt Dietrich Grönemeyer auf einen gesunden Lebensstil zur selbständigen Gesundheitsvorsorge. Klar, dass gutes Essen hier eine zentrale Rolle einnimmt: Tiefkühllasagne und Fertigpizza sehen gegen seine gesunden Klassiker einfach nur alt aus. Bald wurde daher der Wunsch nach weiteren Rezepten laut: Mit Kost-Fast-Nix 2 geht das Kompakt-Kochbuch in die nächste Runde: Wieder serviert das Team Klassiker auf ganz eigene Art: Beste, aber günstige Zutaten, einfache – männertaugliche – Zubereitung und geniale Geschmackserlebnisse ohne Reue – seien Sie gespannt! - Selberkochen ist gesund - Bio geht auch günstig - Viele Tipps zum Geldsparen - Großes Medieninteresse

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen