Dietrich Höllhuber Dolomiten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dolomiten“ von Dietrich Höllhuber

Die Dolomiten sind die bekannteste Gebirgsgruppe der Alpen und eines der beliebtesten Ferienziele für den Urlaub oder den Wochenendtrip. Bei Tagesanbruch und in der Abendsonne nehmen die durch Wasser, Wind und Eis geformten Spitzen und Türme ihre charakteristische feuerrote Färbung an, ein Naturphänomen, das schon Generationen von Alpinisten begeistert hat. Doch die teilweise über 3.000 Meter hohen Gipfel sind nur die eine Seite des eindrucksvollen Landschaftsprofils: Hinzu kommen prächtige Almböden wie die riesiege Seiseralm, die Lärchenwiesen unter dem Latemar, der Almenkranz oberhalb von San Martino di Castrozza, die breiten Täler der Eisack und des Unterlandes der Etsch, aber auch die schmalen Gebirgstäler mit ihren urtümlichen Siedlungen wie den viles der Ladiner im Abteital. Entsprechend vielfältig sind die Ferienmöglichkeiten: alpine Touren in der Gipfelzone, leichte Wanderungen für Einsteiger, anspruchsvolle Mountainbiketouren und gemütliches Familienradeln, Entdeckungsreisen in ursprüngliche Dörfer und nicht zuletzt Ausflüge in größere Städte wie Bozen mit seiner reizvollen Mischung aus alpenländischer Beschaulichkeit und südlich-italienischem Flair. Neben vielen Hinweisen zu Rubriken wie "Übernachten", "Essen und Trinken" und "Einkaufen" bietet das Buch 20 exakt ausgearbeitete Wandervorschläge durch das "Land der bleichen Berge".
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen