Dietrich Hundt Im Land der Väter

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Land der Väter“ von Dietrich Hundt

Der Titel "Im Land der Väter" ist der siebte Band und vierte Titel aus der Buchreihe "Im fünfzigsten Jahr". Bisher erschienen sind "Der Tote im Wehr", "Stalking Over" sowie "Jubiläen/Diagnosen". Der Rechtsanwalt Michael Volkert lebt und arbeitet in Magdeburg. Nach einer Tumordiagnose fährt er nach Torún in Polen und sucht den alten Hof des väterlichen Familienzweiges auf. Zurück in Magdeburg führt er weiter Prozesse für sich und andere. Zuhause im eigenen Garten kämpft er mit der Anlage einer neuen Rasenfläche. Der Sommer ist lang und heiß. Die Ferien beginnen und der Urlaub steht kurz bevor. Wiki sieht er über zwei Wochen nicht und denkt über ihre Geschichte nach.

Stöbern in Romane

Durch alle Zeiten

Lebensbeschreibung einer Frau, die trotz vieler Widerstände ihren Weg geht. Konnte mich nicht restlos überzeugen.

Bibliomarie

Der Sandmaler

Leider viel weniger, als erhofft.

moni-K

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Eine Reise bei der Michele sein eigenes "Ich" wiederfindet. Ein sehr schönes Hörbuch

Kuhni77

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen