Dietrich Hundt Jubiläen / Diagnosen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jubiläen / Diagnosen“ von Dietrich Hundt

Der Juni beginnt vielversprechend mit zwei privaten und vielen geschichtlichen Jubiläen. Auf der Feier von Ralf trifft Michael unerwartet Wiki und stellt wieder einmal fest, wie klein die Welt in Magdeburg doch ist. Dagegen sind die Ereignisse in Bezug auf den Wiener Kongress und die Schlacht von Waterloo schon 200 Jahre alt, aber nur sieben Genrationen her, und in Europa bemüht man sich immer noch um eine Neuordnung der Verhältnisse. Michael erhält eine unerwartet schlechte Diagnose für sein Knie, das er sich kurz vor dem Examen verletzt hatte, ohne sich damals in ärztliche Behandlung zu begeben. Er trifft zudem die Rechtsmedizinerin, die den Toten vom Wehr untersucht hat. Schließlich gelingt es ihm mehr zufällig, die letzte Spur zu beseitigen.

Stöbern in Romane

Heimkehren

Intensiver Roman, der eine Familie über mehrere Generationen hinweg verfolgt

lizlemon

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

Dann schlaf auch du

Wem kann man seine Kinder anvertrauen?

silvia1981

Wie man es vermasselt

Frisch, jung und intelligent... ein absolutes Wahnsinns-Buch!

Tigerkatzi

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen