Dietrich Juhl

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Dietrich Juhl

Dietrich Juhl arbeitet seit 1982 als Technischer Redakteur und Berater und hat selber sehr viele Anleitungen geschrieben. Als Dozent und Trainer hat er viele Technische Redakteure ausgebildet. Als Fachbuchautor ist er seit 2002 bekannt mit seinem Buch "Technische Dokumentation - Verständliche Anleitungen und Beispiele".

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Dietrich Juhl

Neue Rezensionen zu Dietrich Juhl

Neu
Cover des Buches Technische Dokumentation: Praktische Anleitungen und Beispiele (VDI-Buch) (ISBN: 9783540278481)Buchgespensts avatar

Rezension zu "Technische Dokumentation: Praktische Anleitungen und Beispiele (VDI-Buch)" von Dietrich Juhl

Strukturiert und informativ
Buchgespenstvor 5 Jahren

Wer kennt sie nicht: die Gebrauchsanweisungen, die klingen als seien sie aus dem Chinesischen durch den google-Übersetzer gedreht, auseinandergeschnitten und von einem hyperaktiven Dreijährigen zur Collage verarbeitet worden.

Im Vorwort zu diesem Lehrbuch erfährt der interessierte Leser, dass der Berufszweig des Technischen Dokumentars noch gar nicht so alt ist, in den letzten Jahren, dank vereinheitlichender EU-Gesetze, allerdings immer mehr an Bedeutung gewinnt. Doch was tut man jetzt, um am Ende nicht mit dem eingangs beschriebenen Wust dazustehen und dem Nutzer die Interpretationsproblematik zu überlassen? Detailliert und strukturiert führt Juhl vor, was bei der technischen Dokumentation zu beachten ist und wie man am besten vorgeht. Mit ausführlichen Beispielen und präzisen Informationsblöcken ist es ein tolles Lehrbuch, zum Lernen und Nachschlagen. Juhl als einer der Mitbegründer des neuen Berufszweiges führt dabei die von ihm entwickelte Methode aus. Allerdings beschränkt sich dieses Lehrbuch auch nur auf die Informationsentwicklung selbst. Es gibt keine weiterführenden Informationen zu weiteren Themengebieten. Deswegen Punktabzug.

Kommentieren0
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks