Dietrich Kerlen Irische Weihnachtserzählungen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Irische Weihnachtserzählungen“ von Dietrich Kerlen

"Wenn der Dezember anfängt, oder der 'Monat des Neugeborenen' (so auf Altirisch) dann kann man die Begeisterung förmlich wachsen spüren überall in "Green Erin". Selbst in einsamen Dörfchen längs der Küste ist das so, in fern gelegenen Farmen und Hütten, die hingewürfelt sind über die weiten Torfmoore und die Hügel voll Heidekraut oder versteckt in den romantischen Bergschluchten..."(Maud E. Sargent)§Dieses Buch versammelt ausgesuchte Erzählungen, die die Sehnsucht nach wärmender Geborgenheit spiegeln - Geborgenheit in einer Gesellschaft, die durch ihre Geschichte zerrissen ist.§Mit Texten von David Armstrong, Christy Brown, Bobby Devlin, James Joyce, John B. Keane, Patricia Lynch, Patrick Macrory, Michael McLaverty, Frank O'Connor, Sean O'Faolain, Maud E. Sargent, Hilary Saunders, P. O'Stochfhradha, L.A.G. Strong, William Trevor. (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Historische Romane

Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf

Spannender Mittelalterkrimi um die Henkersfamilie Kuisl, der schöne Lesestunden bereitet.

Wichella

Die Orlow-Diamanten

Schade, mir war es zu politisch und diese ganze Gesellschaftsheuchelei ging mir auf die Nerven.

Asbeah

Die Nightingale Schwestern: Ein Geschenk der Hoffnung

Eine weitere äußerst gelungene Fortsetzung um die Nightingale-Schwestern!

Kirschbluetensommer

Sturm des Todes

leider schon zu ende. die sigurd saga hat mich überzeugt. authentisch, spannend und eine prise schwarzer humor

eulenmama

Winterblut

TOLL MIT EINEM GEWISSEN SCHWARZEN HUMOR

eulenmama

Der Duft des Teufels

Gut recherchierter historischer Roman

Langeweile

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen