Doppelzweier mit Steuermann

von Dietrich Siedentop 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Doppelzweier mit Steuermann
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Doppelzweier mit Steuermann"

Reinhold, ein Mittfünfziger, ist im Begriff, die ausgetretenen Wege seines bisherigen Lebens und seiner sinnentleerten Ehe zu verlassen, als er im rheinischen Karneval der attraktiven Cordula begegnet. Auch sie scheint unglücklich in ihrer Ehe, ihr Mann stammt von einem westfälischen Bauernhof, dessen restriktive Umgangsformen er unreflektiert auf seine Ehe übertragen hat. Cordula führt einen Dauerkampf mit seinem abweisenden und nüchternen Wesen und vermutet schon lange eine Geliebte im Hintergrund, was sie Reinhold anvertraut. Reinholds Frau Hedda ist ehemalige Klassenlehrerin zweier Kinder von Cordula, woher die beiden Frauen sich gut kennen. Hedda hatte vor einigen Jahren über einen eigenartigen Vorfall mit Cordula in der Schule berichtet. Worum nur war es gegangen? Ein unguter Schatten liegt über Cordula, etwas scheint in ihrer Ehe und ihrem Leben gründlich schief zu laufen. Reinholds Helferinstinkt ist erwacht, doch er will Cordula auch auf andere Weise nahe kommen, um ihr Vertrauen zu gewinnen. Cordula ist beeindruckt, dass es Männer gibt, die über (ihre) Gefühle sprechen können, eine gänzlich neue Erfahrung für sie. Die beiden verlieben sich, und Reinhold ist entschlossen, mit Cordula ein gemeinsames neues Leben zu beginnen. - Eine Charakterstudie und ungewöhnliche Recherche durch die seelischen Abgründe beider Frauen eröffnen sich dem Leser, der sich mit dem Protagonisten durch ein kompliziertes Beziehungsgeflecht auf die Suche nach dem Lebensglück begibt und dabei auf seltsame Triebfedern menschlichen Handelns stößt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783869010113
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Engelsdorfer Verlag
Erscheinungsdatum:20.01.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks