Erzahlliteratur

von Dietrich Weber 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Cover des Buches Erzahlliteratur (ISBN:9783825220655)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Erzahlliteratur"

Das Studienbuch stellt drei Thesen auf. Der Begriff der Erzählung soll genauer genommen werden als in der Literaturwissenschaft üblich. Man sollte nicht von vornherein nur an fiktionale Erzählliteratur denken und der Autor ist in jedem Fall zuerst in den Blickpunkt zu nehmen. In 15 Grundsätzen wird im Fortgang der Überlegungen immer wieder Bilanz gezogen. Im Vordergrund stehen dabei strukturtypologische Fragen, die sich auf jedes Erzählen und jede Literatur anwenden lassen. Prof. Dr. Dietrich Weber lehrt an der Universität/Gesamthochschule Wuppertal.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783825220655
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:128 Seiten
Verlag:Isd

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks