Postcolonial Ecocriticism

Postcolonial Ecocriticism
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Postcolonial Ecocriticism"

With "Disgrace" set in 1997, only few years after the Apartheid regime was officially levered out Coetzee presents a bleak scenery of persisting and often violent negotiations over power structures which are the pivotal point of postcolonial and ecocritical studies. Authoring fictional realism out of such a historical laden context Coetzee negotiates power constructions over perceptions of the Self and Other: white and Black, man and womanhood, culture and nature, human and animal. Here, the localization of the protagonist as yet another representative agent of the system of inequality adds further to the oppressive literary canon of South Africa. Yet, the book's analysis of the novel exceeds the reading of the literary protagonist as a product of a colonial past by levelling a broader criticism of the text that concentrates on the monologic narrative structures that perpetuate these distorted colonial, patriarchal and racial power structures. Thus, the author‘s positioning in a historical and political context must be dismantled as a literary arrogance to persist colonial traditions of representation.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783960420231
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:76 Seiten
Verlag:edition assemblage
Erscheinungsdatum:01.06.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks