Dilekerei

von Dilek Topkara 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Dilekerei
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

MissStrawberrys avatar

Ein tolles Buch für alle geübten Küchenfeen, die gerne ganz ausgefallene Köstlichkeiten zubereiten möchten.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Dilekerei"

Für den unverwechselbaren Geschmack prachtvoller Torten, raffinierter Törtchen und himmlischer Tartes hat sich inzwischen über die Grenzen Berlins hinaus einen Namen gemacht. In ihrem ersten Buch nimmt uns Inhaberin Dilek Topkara mit auf eine faszinierende Reise durch ihre süßen Kreationen, flankiert von den wunderbaren Fotos Melek Özdemirs. Ob man sich nun fürs Backen entscheidet, fürs Schwelgen in den Fotos oder für beides, für den Gaumengenuss oder den visuellen – „Torten, Törtchen, Tartes“ lädt ein zum Eintauchen in eine Welt voller unwiderstehlicher süßer Protagonisten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783958435568
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:Heel
Erscheinungsdatum:30.09.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    MissStrawberrys avatar
    MissStrawberryvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Ein tolles Buch für alle geübten Küchenfeen, die gerne ganz ausgefallene Köstlichkeiten zubereiten möchten.
    Die kleinen Köstlichkeiten für den besonderen Genuss

    Viele der kleinen Torten (Törtchen) sind wirklich sehr klein, das hatte ich so nicht erwartet. Durchmesser von 20 oder sogar nur 14 cm ergeben wirkliche Törtchen. Zu klein für mehrere Esser, zu groß für eine einzelne Person. Also eher ein Highlight auf einer Kuchen-Tafel, ein Eyecatcher, ein Geschenk zum Geschenk. Das ist an sich nichts Schlechtes, doch hätte ich mir da tatsächlich des Öfteren auch Angaben zu einer größeren Variante gewünscht. Die Menge einfach multiplizieren ist nicht allein die Lösung. Schade!

    Die Rezepte kommen mit den Angaben für Größe bzw. Menge, sowie Backzeit und Backtemperatur (bei Umluft) im oberen Teil und einer Zutatenliste links neben der gut erklärten Anleitung, wie man vorgehen soll. Das Buch ist reich bebildert. Nicht nur zu jedem Rezept, auch rund um Dilek Topkaras „Wochenendcafè“ finden sich hier Fotos. Somit ist das schon fast ein Bildband.

    Dilek hat viele tolle Rezepte zusammengestellt, die man sicher so oder ähnlich schon kennt. Doch bei genauerer Betrachtung finden sich ganz viele neue Ideen dabei. Schon der schlichte Marmorkuchen wird bei ihr völlig anders gemacht, als ich das bisher kannte. Besonders begeistert mich jedoch das Kapitel mit den Cremes und Füllungen. Eine Angabe zum Schwierigkeitsgrad der einzelnen Rezepte fehlt leider. Das hätte mir noch sehr gefallen. Insgesamt bin ich der Meinung, das Buch ist für Bäckerinnen mit Erfahrung. Anfänger werden sich trotz der sehr guten Beschreibungen etwas schwer tun und vermutlich überfordert fühlen.

    In diesem Buch werden leidenschaftliche Tortenbäckerinnen immer mal wieder gerne stöbern. Ein Backbuch für den Alltag ist es nicht, aber für die besonderen Gelegenheiten. Man merkt der Autorin ihre Leidenschaft für das Backen und Lebensmittel deutlich an. Hier geht es um Qualität und Nachhaltigkeit, nicht den schnellen Konsum. Mir gefällt das Buch und ich gebe ihm vier Sterne.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks