Dima von Seelenburg

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(1)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Bravo, Erinnerungen und ganz große Gefühle

    Eis bricht langsam

    79yvi

    21. April 2018 um 09:23 Rezension zu "Eis bricht langsam" von Dima von Seelenburg

    Im Zuge von Renovierungsarbeiten stößt Aljoscha in der hintersten Ecke seines Kellers auf eine Kiste, die er im Laufe der Zeit völlig vergessen hat. Die darin aufbewahrten Gegenstände nehmen ihn mit auf eine Reise in die Vergangenheit, beginnend im Jahr 1989 mit einer Bravo und seinem 14-jährigen Ich. Zu der Zeit beschleicht ihn immer wieder eine Ahnung, dass er anders ist als die meisten Jungs in seinem Alter. Von Lotte, der Bravo-Dealerin seines Vertrauens und gleichzeitigen Bezugsperson für jede Lebenslage, hört er in diesem ...

    Mehr
  • Aljoscha und Tobias 💘

    Eis bricht langsam

    EmmyTol

    29. March 2018 um 15:45 Rezension zu "Eis bricht langsam" von Dima von Seelenburg

    Halloich heiße Emilymein Papa hat mir das Buch auf der Leipziger Buchmesse gekauft, weil mir gut gefallen hat wie der Schriftsteller daraus vorgelesen hat.Ich wollte unbedingt wissen wie es weitergeht als Aljoscha seinen Eltern gesagt hat, dass er in Tobias verliebt ist.Am schönsten fand ich, dass die beiden so lieb zueinander waren. Außer 1 x in der Schule. Ich hätte Aljoscha und Tobias gerne als Freunde. Und Karolin auch. Auch Paul - aber erst später.Wenn meine Mutter das Buch fertig gelesen hat leihe ich es meiner Freundin.

  • ... aber wenn ein kleiner Riss entsteht...

    Eis bricht langsam

    Anne_Eidam_Jahnke

    28. October 2017 um 09:54 Rezension zu "Eis bricht langsam" von Dima von Seelenburg

    ... dann ist der Bruch nicht mehr aufzuhalten.Eine Geschichte, die einem ans Herz geht. Eine junge Liebe, die alle Hindernisse überwindet, zwei junge Männer, die sich allen Widrigkeiten in den Weg stellen und nur eines wollen: die Akzeptanz ihrer Liebe.In diesem Buch wird dem Leser ein Blick in die Vergangenheit, in die langsame Entstehung einer Freundschaft und die Knüpfung der ersten zarten Bande einer Liebe gewährt. Dass dabei Tränen fließen, die Mundwinkel zucken oder auch mal Wut emporsteigt bleibt nicht aus. Von mir eine ...

    Mehr
  • stimmiges, eindringliches Jugendbuch

    Eis bricht langsam

    Koriko

    08. May 2017 um 08:45 Rezension zu "Eis bricht langsam" von Dima von Seelenburg

    Story:Beim Ausräumen seines Kellers stolpert Aljoscha über eine alte Kiste, die mit einem E markiert ist. Darin sind Erinnerungsstücke enthalten, die sich um seine erste große Liebe Tobias drehen und den jungen Journalisten gedanklich in die beginnenden 90er Jahre und seine Jugend zurückführen. Er beginnt seine Schulzeit zu rekapitulieren, die Probleme, die seine Homosexualität mit sich brachte und das Glück, das er mit Tobias erlebt hat.Eigene Meinung:„Eis bricht langsam“ ist Dimas von Seelenburgs Debüt und erschein im ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.