Dimiter Inkiow Meine Schwester Klara und das Fahrrad

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meine Schwester Klara und das Fahrrad“ von Dimiter Inkiow

Tls. farb. illustr. von Goller, Fritz ( Benjamin). 89 S.

Ein pfiffiger kleiner Kerl erzählt aus seinem Leben und den damit verbundenen Problemen wenn man eine große Schwester hat

— Kerstin_KeJasBlog
Kerstin_KeJasBlog

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wenn die große Schwester alles besser weiß

    Meine Schwester Klara und das Fahrrad
    Kerstin_KeJasBlog

    Kerstin_KeJasBlog

    15. December 2014 um 21:14

    Zusammen mit meiner Leseliese habe ich das Buch um Klaras kleinen Bruder gelesen. 6 herrlich lustige, aber auch lehrende Geschichten rund um das Thema Kinder im Straßenverkehr. Von Stützrädern und Verkehrsregeln und warum ein Fahrradhelm so wichtig ist. Klaras kleiner Bruder kann ganz schön nerven, mit seinen Fragen und Kommentaren, aber Klara wäre ja nicht die große Schwester, wenn sie darauf keine Antworten hätte. Die Geschichten sind kurz gehalten, mit viel wörtlicher Rede und schönen, farbigen Bildern. Ideal zum Vorlesen oder für etwas fortgeschrittene Leseanfänger (empfohlen ab 2. Schuljahr), aber mir hat es auch sehr gut gefallen. c)K.B. mit S.

    Mehr