Dimitri Clou

 3,8 Sterne bei 47 Bewertungen
Autor von Das Quiz des Teufels, Im Zeichen des Ypsilon und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Dimitri Clou

Cover des Buches Das Quiz des Teufels (ISBN: 9783551354556)

Das Quiz des Teufels

 (30)
Erschienen am 01.09.2006
Cover des Buches Im Zeichen des Ypsilon (ISBN: 9783551356475)

Im Zeichen des Ypsilon

 (16)
Erschienen am 14.11.2008

Neue Rezensionen zu Dimitri Clou

Neu
Cover des Buches Im Zeichen des Ypsilon (ISBN: 9783522176859)Lilli33s avatar

Rezension zu "Im Zeichen des Ypsilon" von Dimitri Clou

Spannender und fantasievoller Kinder-/Jugendroman
Lilli33vor 6 Monaten

Gebundene Ausgabe: 350 Seiten

Verlag: Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH (1. März 2005) 

ISBN-13: 978-3522176859

empfohlenes Alter: ab 13 Jahren

Preis: als HC vergriffen

als Taschenbuch erhältlich


Spannender und fantasievoller Kinder-/Jugendroman


Inhalt:

Nach dem Tod seines besten Freundes ist Finn von zu Hause abgehauen. Er erträgt einfach seinen Vater nicht mehr. Doch als er eines Tages auf den Dächern der Stadt einem fremden Mädchen begegnet, das eine geheimnisvolle Flasche bei sich hat, wird er von seinem alten Leben eingeholt. Sein Weg führt ihn schließlich ins Ypsaland, wo alle nicht gewählten Möglichkeiten versammelt sind.


Meine Meinung:

Ich empfand dieses Buch als recht spannend, aber auch sehr fantasievoll und auch überaus ernst. Es geht um Schuld, um Verzeihen, um verpasste Möglichkeiten, schlechte Entscheidungen, eben ums Erwachsenwerden und die Tücken des Lebens. 


Die jugendlichen Protagonisten sind dabei sehr sympathisch, wenn auch nicht perfekt, aber wer ist das schon? Es macht auf jeden Fall Spaß, an ihrer Seite diverse Abenteuer zu bestehen. 


★★★★☆


Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Im Zeichen des Ypsilon (ISBN: 9783551356475)Aglayas avatar

Rezension zu "Im Zeichen des Ypsilon" von Dimitri Clou

Philosophisch
Aglayavor 5 Jahren

Ohne Einleitung beginnt „Im Zeichen des Ypsilon“ gleich mitten in der Handlung. Dies soll wohl bezwecken, den Leser gleich ins Geschehen hineinzuziehen, bei mir hatte es aber die gegenteilige Wirkung, es dauerte eine Weile, bis ich mich in der Geschichte zurecht fand.

 

Die Geschichte wird aus wechselnder Perspektive erzählt, immer abwechslungsweise ein Kapitel aus der Sicht des Teenagers Finn und des Wissenschaftlers York. Wie die beiden Geschichten zusammenhängen wird dabei erst im Laufe des Buches klar. Die Figuren blieben in meinen Augen durch die ganze Geschichte hinweg recht blass, wirklich mitfiebern konnte ich nicht.

 

Die Handlung selbst ist recht komplex gestaltetet, mich hat sie oft eher verwirrt als unterhalten (ich lese meist im Zug auf dem Heimweg von der Arbeit und bin dann nicht mehr 100% fit und aufmerksam…), daher würde ich sagen, dass sich „Im Zeichen des Ypsilon“ eher weniger zum nebenbei lesen eignet, sondern eine gewisse Konzentration erfordert. Unter diesen Umständen wird es wohl auch um nachdenken anregen, was bei mir aber nicht wirklich passiert ist.

 

Mein Fazit

Wenn man mit grosser Konzentration dahinter geht, wohl recht spannend und anregend. Mich hat es eher gelangweilt.

Kommentieren0
38
Teilen
Cover des Buches Das Quiz des Teufels (ISBN: 9783551354556)Buchtoasters avatar

Rezension zu "Das Quiz des Teufels" von Dimitri Clou

Das Quiz des Teufels (Jugendbuch)
Buchtoastervor 6 Jahren


Name: Das Quiz des Teufels

Das Quiz des Teufels ist ein Jugendroman und wurde von Dimitri Clou geschrieben und seine erste Auflage dieses Buches  ist  im Thienemann Verlag 2003 erschienen und hat 256 Seiten.
Ich besitze eine Veröffentlichung aus dem Carlsen Verlag als Taschenbuch aus dem Jahr September 2006. Achso das Buch kostet 6 Euro 90.

Klappentext: Alles nur ein Traum denkt sich der 13 Jährige Quentin. als er nachts von einem seltsamen Alten zum Quiz des Teufels eingeladen wird. Doch dann passiert tatsächlich etwas: Das Flugzeug seines Vaters verschwindet spurlos-in der Schlucht des Teufels! Jetzt muss Quentin  doch mit dem Teufel um die Macht in der Hölle spielen ...

In diesem Buch geht es um einen 13 Jährigen Jungen Namens Quentin. Quentin wird in der Nacht von einem Alten Mann namens Zebul heimgesucht und von ihm zum Quiz des Teufels eingeladen. Doch dann stürzt das Flugzeug seines Vaters ab und Plötzlich wird er von allen möglichen Monstern und Wesen gejagt. Aber er muss unbedingt wissen was mit seinem Vater passiert ist!
So muss er doch mit dem Teufel um die Macht in der Hölle spielen ...

Cover: Ich finde das Cover passt gut zum Buch weil sich dieses Buch sehr viel um ein Q Dreht! In der Geschichte wird auch aufgelöst was dieses Q auf der Hand zu bedeuten hat.

Bewertung: 5 Sterne weil es WIRKLICH WIRKLICH gut war! Eine Lese Empfehlung die gerne Bücher lesen die zwischen Fantasy und Horror stehen!

Das Quiz des Teufels ist ein Jugendroman, der von mir vor allen Dingen eines verdient: Daumen rauf

ISBN 13: 978-3-551-35455-6


Ich habe das Buch von Yvonne Laros geschenkt bekommen, als ich sie in Hamburg getroffen habe!

Kommentieren0
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 73 Bibliotheken

auf 5 Wunschzettel

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks