Dimitrij Torizin Der Roman "Master i Margarita" von Michail A. Bulgakov

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Roman "Master i Margarita" von Michail A. Bulgakov“ von Dimitrij Torizin

Michail A. Bulgakov (15.05.1891-10.03.1940) wurde in Kiev in der Familie des Professors und Theologen Afanasij I. Bulgakov geboren. 1909-1916 absolvierte er das medizinische Studium an der Universität in Kiev, nahm an dem Ersten Weltkrieg als Feldarzt teil und praktizierte bis 1918 als Landarzt in dem Gouvernement Smolensk. 1818 kehrte er nach Kiev zurück und wurde 1919 durch die \"Weißen\" mobilisiert. 1920-1921 lebte Bulgakov in Vladikavkaz und arbeitete dort als Journalist und Dramaturg. 1921 kam er nach Moskau und begann seine professionelle Tätigkeit als Schriftsteller und Dramaturg. In 1920er schrieb er Romane, Erzählungen und Dramen, die nach 1928 in der UdSSR erstmals wieder in 1950er, 1960er bis in die 1980er veröffentlicht wurden. Der Roman \"Master i Margarita\" ist der letzte Roman von Michail A. Bulgakov, der zu seinen Lebzeiten nicht veröffentlicht werden konnte. Der Autor arbeitete an diesem Werk 12 Jahre und vollendete es kurz vor seinem Tod. Michail A. Bulgakov starb am 10.03.1940 in Moskau.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks