Dimitris Eleftherakis Die schwierige Kunst

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die schwierige Kunst“ von Dimitris Eleftherakis

Im März 2015 wurde über Nacht die Fassade des historischen Gebäudes der Athener Technischen Hochschule von anonymen Straßenkünstlern mit einer monumentalen Graffiti-Zeichnung bedeckt. Das neue Erscheinungsbild des Polytechnikums, das im historischen Bewusstsein der Griechen ein Symbol für den Widerstand gegen die Militärdiktatur (1967-1974) darstellt, verstörte die Athener und wurde zu einem mehrtägigen Medienthema. Kunst oder Wandschmiererei? Protest oder Vandalismus? Die öffentliche Debatte unter Politikern, Intellektuellen, Künstlern, Journalisten und Bürgern deckte viele Wunden der griechischen Gesellschaft auf und inspirierte Dimitris Eleftherakis zu einem poetischen Essay über Erinnerung, Symbole und Stereotypen und über die kulturelle Identität des modernen Griechenlands.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen