Dinah Dean Tochter des Abendlandes

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tochter des Abendlandes“ von Dinah Dean

Gytha ist die Tochter von Harold, dem unglückseligen König von England, der von Wilhelm dem Eroberer geschlagen wird. In Dänemark, wohin Gythia flieht, sucht sie ihr Schicksal zu vergessen und Liebe und Anerkennung zu finden. Doch ihre Familie hat andere Pläne mit ihr. Ein großartiges Epos über ein einzigartiges Frauenschicksal. (Quelle:'Flexibler Einband/01.05.1998')

Stöbern in Historische Romane

Das Haus der Granatäpfel

Ich wurde in ein Paradies zur Familie Delachloche entführt, habe mit ihnen gefeiert, gelebt und gelitten.

Buecherwurm1973

Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel

Sensationell, historisch faszinierend und äußerst spannend!

Sigismund

Das Geheimnis der Schneekirsche

Schöne Familiensaga. Für mich blieb die Liebesgeschichte hier ein bisschen auf der Strecke...

Abendstern1975

Der Engel mit der Posaune

Eine Reise in das alte Wien. Das Schicksal einer Familie über turbulente Jahrzehnte erzählt. Einfach genial!

Lisa_Bauer

Der grüne Palast

Für mich ein Flop, wenn nicht sogar der Flop des Jahres

Waldi236

Das Gold des Lombarden

Toll geschriebener historischer Roman, der auch noch einen sechsten Stern verdient hätte. Super Charaktere.

Saphir610

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Tochter des Abendlandes" von Dinah Dean

    Tochter des Abendlandes

    November

    15. December 2009 um 14:21

    Misstrauen und Machtkämpfe in England und Russland kennzeichnen in diesem historischen Roman von Dinah Dean das 11.Jahrhundert. Mittendrin ehrgeizige und gerechte Männer- und eine junge mutige Frau namens Gytha, "Tochter des Abendlandes". Nachdem ihr Vater und kurzzeitiger König Englands von den Normannen besiegt ist, flieht sie zu ihrem Vetter nach Dänemark. Durch Wilhelm , den Eroberer, in Verruf gebracht, bleibt ihr nur eine Heirat fern der Heimat. So macht sie sich mit ihrer Kammerfrau über die Ostsee auf den Weg nach Russland um den hübschen, aber distanzierten Fürsten Wladimir zu ehelichen, dessen Verwandten intrigieren.... Die vielen Namen stiften manchmal Verwirrung, abgesehen davon bringt Dinah Dean gekonnt ihre Beschreibungen der damaligen Lebensumstände, Bräuche und Orte in einer interessanten Geschichte über das Schicksal einer jungen Warägerin, die entschlossen an den Ruhm ihres Vaters erinnern will, ein.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks