Der Fall

von Diogo Mainardi
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der Fall
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

JulesBarroiss avatar

Eine brillante Arbeit der „experimentellen" Literatur, Was wir nach allem realisieren, ist die geistige Schöpfung der Wahrheit.

Alle 1 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Der Fall"

Diogo Mainardi, Schriftsteller und Journalist aus Brasilien, beschreibt in 424 Texten und Bildern die ersten zehn Lebensjahre seines Sohnes Tito, des Sonnenscheins der Familie. Tito kann sich nur mit Gesten, Symbolen und Bildern verständlich machen. Ein Gehwagen ermöglicht es ihm, sich zu bewegen; erst allmählich lernt er, schrittweise zu gehen. Er leidet unter einer spastischen Hirnlähmung, verursacht durch einen Fehler der Geburtsärztin im Krankenhaus von Venedig. Der Vater fühlt sich mitverantwortlich für die Krankheit seines Kindes, niemals gibt er jedoch auf. Jeder Schritt Titos bedeutet ein Vorwärtskommen und eine neue Hoffnung. Ein beeindruckendes Lebenszeugnis.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783552057357
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:Zsolnay, Paul
Erscheinungsdatum:21.02.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks