Dirk Ahner Hui Buh - Das Schlossgespenst

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hui Buh - Das Schlossgespenst“ von Dirk Ahner

Hui Buh, das Gespenst mit der rostigen Rasselkette, führt ein herrliches »Leben« auf dem schaurigen Schloss Burgeck, schließlich ist er dort das einzige behördlich zugelassene Gespenst! Aber dann taucht König Julius der 111. auf, um sein Erbe anzutreten, und die Idylle fi ndet ihr jähes Ende. Natürlich versucht Hui Buh den unliebsamen Gast wieder loszuwerden. Doch dieser verbrennt seine Spuklizenz und bringt das Gespenst damit in arge Nöte. Erst als wirklich böse Mächte im Schloss ihr Unwesen treiben, werden Julius und Hui Buh schließlich doch noch zu Verbündeten.

Stöbern in Kinderbücher

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Was für eine Geschichte, mit Drachen und Trollen, Finsterflinken und Einhörnern. Spannung pur

Naturchind

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

Tinka Stinka zeigt es allen

Ein wundervolles Buch mit einer klaren, sehr reinfühlsamen Geschichte zum Thema Ausgrenzung mit ebenso tollen Bildern

Kinderbuchkiste

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Das Sams lernt den Winter und die Advents- und Weihnachtszeit kennen. Was für ein samsiger Lesespaß!

lehmas

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Ein spannendes Abenteuer mit Dialogen zum Kichern!!!

lesekat75

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Unterhaltsamer Plot, der einen in die verschiedensten Städte und Epochen entführt. Mit viel situativen Witz.

Siraelia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen