Dirk Benedict Mein Leben als Kamikaze Cowboy

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Leben als Kamikaze Cowboy“ von Dirk Benedict

Dirk Benedict ist bekannt geworden als Darsteller des STARBUCK in dem Science-Fiction-Epos "Kampfstern Galactica" und in der Rolle des TEMPLETON PECK ("FACEMAN") in der beliebten TV-Action-Serie "Das A-Team", die jahrelang regelmäßig einmal die Woche ausgestrahlt wurde.
* Dirk Benedict legt hier seine erstaunlich offene, freimütige Autobiographie auch in deutscher Sprache vor. Sein Buch ist eine wohltuende Abwechslung zu den diversen Schauspielermemoiren: die provozierend und direkt geschriebene Schilderung seines außergewöhnlichen Lebensweges inclusive Insider-Infos aus dem Showbiz (u.a. interessante Hintergrundinformationen über "Das A-Team" und "Kampfstern Galactica"), eine spektakuläre Krebsheilung mit den natürlichen Mitteln der Makrobiotik sowie ganz praktische, ungewöhnliche Lebensweisheiten!
* Dirk Benedict hat also noch viel mehr drauf als nur Charmeur und Schlitzohr wie in den Rollen FACEMAN und STARBUCK. Wie er denkt und wie er lebt, und das nun schon seit vielen Jahren, nimmt er eine Vorreiterfunktion in unserer Gesellschaft ein, die nach und nach immer mehr Akzeptanz und Interesse findet. In seinem Buch gibt er somit auch tiefen Einblick in eine ganz andere Seite seiner Persönlichkeit.
* Dirk Benedict hat sich in den 1970ern bereits von Prostatakrebs mit Hilfe makrobiotischer Ernährung selbst geheilt (war von den Schulmedizinern als unheilbar aufgegeben!) und ist heute immer noch topfit - wie man sich z.B. im September 1994 in der ZDF-Sendung "Gesundheitsmagazin Praxis" überzeugen konnte.
* * *
. und auch noch 2004: Im Oktober/November 2004 war Dirk Benedict in Deutschland zu Dreharbeiten zu dem Film "Eingelocht".

Stöbern in Biografie

How to Murder Your Life

Bis ungefähr Seite 200 ist es ganz gut zu lesen, aber es wird immer langweiliger und das Ende ist die schlimmste Heuchelei!

ju_theTrue

Die Magnolienfrau

Der große Preis der Freiheit

voeglein

MUTIG

Total offen und ehrlich, voll auf die 12, polarisiert auch in mir, doch das mag ich sehr, dass es auch nach dem Lesen nachwirkt. Toll!

MeiLingArt

Wir hier draußen

Spannend und lebendig erzählt. Manches in dem Bericht hat mich irritiert!

wandablue

Wir sind dann wohl die Angehörigen

Wow, tiefgründig und kaum vorstellbar wie schrecklich diese Zeit für Johann Scheerer gewesen sein muss.

Sassenach123

Penguin Bloom

sehr beeindruckend und gefühlvoll

EOS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks