Dirk Bennewitz

 4.5 Sterne bei 18 Bewertungen
Autor von Yoga für dein Leben, Faszientraining mit Yin-Yoga und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Dirk Bennewitz

Yoga für dein Leben

Yoga für dein Leben

 (14)
Erschienen am 26.06.2017
Faszientraining mit Yin-Yoga

Faszientraining mit Yin-Yoga

 (2)
Erschienen am 06.10.2014
Männeryoga

Männeryoga

 (2)
Erschienen am 21.02.2011

Neue Rezensionen zu Dirk Bennewitz

Neu
lunau-fantasys avatar

Rezension zu "Yoga für dein Leben" von Dirk Bennewitz

Yoga für dein Leben
lunau-fantasyvor 5 Monaten

Vielen Dank an das Bloggerportal für die Zusendung des Rezensionsexemplares.


Zugegeben, ich habe mir etwas Zeit mit dem Buch gelassen und ich finde es noch immer schwer dies zu rezensieren. Gerade weil es über Yoga ist, eine "Sportart" die Zeit braucht und von so vielen Faktoren abhängig ist. Denn das Buch beschreibt es schon mit seinem Titel "Yoga für dein Leben" und so fühlt es sich auch an. Es ist ein Lebensweg und daher so schwer zu rezensieren. Ich werde daher zu Beginn auf den Aufbau des Buches eingehen, ehe ich meine eigene Erfahrung einbeziehe.
Das Buch beginnt mit einer freundlichen Begrüßung und der Bedeutung von Yoga für uns, Immer wieder erfolgen Ratgeber und kleine Infoboxen, die den Einstieg ins Yoga erleichtern sollen und Tipps geben, wie wir es in unseren Alltag integrieren können. Persönliche Erfahrungen, anschauliche Zeichnungen und Bilder der Autoren auf ihrer Reise ergänzen das Ganze. Zwischendurch gibt es "Arbeitsblätter" in denen der Leser aufgefordert wird gezielte Fragen zu beantworten und zu reflektieren. Wichtig, und das wird immer betont, ist es Yoga zu eigenen Weg zu machen. Es folgen Abschnitte über Yoga und den Körper (was macht Yoga mit dem Körper), stets gepaart mit kleinen Yoga-Flows, Rezepten und Meditations-/Atemübungen. Anschließend geht es um Yoga und die Auswirkung auf unsere Gefühle und Emotionen.
Am Ende gibt es noch ein kurzes Kapitel, in dem der Einstieg erleichtert werden soll, indem die verteilten Sequenzen und Rezepte zu zwei Programmen kombiniert wurden. Sowohl für ein Wochenende, als auch 21-Tage am Stück kann hier langsam versucht werden, Yoga in den Alltag zu integrieren.

Nun zu meinem Standpunkt. Man erkennt vielleicht am Aufbau, warum es so schwierig ist das Buch zu rezensieren. Natürlich kann ich meinen Weg mit Yoga beschreiben, doch durch einige gesundheitliche Probleme in den letzten Monaten musste es oftmals in den Hintergrund rücken. Die Aufmachung des Buches jedoch finde ich sehr schön und interessant gestaltet. Hin und wieder hätte ich eine Übersicht gerne gehabt, die den Schwierigkeitsgrad der Flows zeigt. Natürlich soll man eigentlich immer so weit gehen, wie man kann aber gerade bei Haltungen wie Kopf- oder Handstand wäre für mich eine alternative Übung hilfreich gewesen. Ich werde jedoch immer wieder in das Buch hineinschauen und einige Dinge davon ausprobieren und bin sehr dankbar, es in meinem Regal stehen zu haben und somit Yoga Stück für Stück mehr in mein Herz und mein Leben zu lassen.

Kommentieren0
4
Teilen
L

Rezension zu "Yoga für dein Leben" von Dirk Bennewitz

Yoga-Zeit!
Liisaaa_thvor 7 Monaten

Cover: sehr schön gestaltet in angenehm hellen und sanften Tönen passt es einfach zur Thematik


Schreibstil: In diesem Buch schreiben 2 Autoren über ihr Leben und ihre Erfahrungen mit Yoga. Ich persönlich fand das man richtig spüren konnte wie überzeugft sie davon sind und wie sie sich einfach mit dem was sie machen wohlfühlen.


Meinung:

Das Buch ist in mehrere Abschnitte unterteilt:

Yoga für dein Leben Yoga und dein Körper Yoga und dein Geist Yoga und dein Herz Die Praxis ist es, die dich transformiert

Diese weisen natürlich alle nochmal unteraufgliederungen auf. Hier finden sich wissenswerte grundlagen, Asana-Folgen, einzelne Atemübungen und Meditation.

Sogar auf Rezepte darf man hoffen.

Ich gebe zu, dass ich kein Yoga-Experte bin und das ganze auch erst seit einem Jahr mit Hilfe einer App zuhause eher unregelmäßig mache, aber ich fand das Buch dennoch sehr nützlich.

Hier bekommt man einfach erstmal alles erklärt und kann sich den ein oder anderen Typ in jedem Fall mitnehmen.


Fazit: sehr tolles Buch!

Kommentieren0
0
Teilen
myfantasticfantasyworlds avatar

Rezension zu "Yoga für dein Leben" von Dirk Bennewitz

Yoga für alle Lebenslagen
myfantasticfantasyworldvor 8 Monaten

Inhalt: Yoga besteht nicht nur aus Körperübung – es ist eine ganzheitliche Lebenseinstellung, die unser Wohlbefinden auf allen Ebenen spürbar verbessern kann. Ob Gesundheit, Entspannung, strahlendes Aussehen, Selbstvertrauen oder einfach gute Laune und Lebensenergie – die bekannten Yoga-Lehrer Dirk Bennewitz und Andrea Kubasch haben für jedes dieser Ziele spezielle Asana-Folgen, Rezepte, Kräuterbäder, Atemübungen und Meditationen entwickelt. Statt starren Übungsplänen zu folgen, kannst du dir das Programm zusammenstellen, das zu deiner momentanen Lebenssituation passt. Nur 10 bis 20 Minuten am Tag reichen bereits aus, um die positive Wirkung zu erfahren.
So abwechslungsreich und nah am Leben war Yoga noch nie!

Eigene Meinung:
Die beiden Autoren machen seit vielen Jahren Yoga und haben viele persönliche Tipps auf Lager. Mir waren es aber oft fast zu viele Eindrücke in das Leben der beiden. Auch die Bilder sind ganz lustig, allerdings habe ich zum Teil den Zusammenhang zum Thema an dieser Stelle nicht erkannt.
Durch das Buch hinweg sind viele Rezepte, Entspannungs/Meditationstipps und auch Yoga-Flows. Diese sind meiner Einschätzung nach relativ kurz gehalten. Bisher habe ich immer nur durch YouTube-Videos Yoga gemacht und auch noch nicht alle Sequenzen und Übungen aus dem Buch ausprobiert. Die Flows sind immer gut beschrieben und jede Asana (Yogapose) ist mit einem Bild beschrieben. Am Ende des Buchs sind auch noch die Sequenzen in zwei Yoga Programme (ein Wochenend-Programm und einen 3-Wochen-Plan) zusammengefasst. Diese werde ich demnächst in Angriff nehmen.
Gefallen hat mir der Aufbau des Buchs. Es ist in mehrere Kapitel wie z.B. Yoga für dein Körper oder Yoga für deinen Geist eingeteilt. Die dort enthaltenen Informationen sind dann alle für den jeweiligen Bereich entsprechend.

Fazit:
Interessantes Buch, zum Teil etwas zu sehr aus der persönlichen Sicht geschrieben. Es ist dennoch eine gute Inspirationsquelle.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 23 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Worüber schreibt Dirk Bennewitz?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks