Dirk Hennig

 4,6 Sterne bei 80 Bewertungen

Lebenslauf von Dirk Hennig

Dirk Hennig, geboren 1972 in Dortmund, studierte an der Fachhochschule Münster Grafikdesign mit dem Schwerpunkt Illustration. Zuerst als Grafik- und Werbedesigner tätig, kehrte er 2005 an den Zeichentisch zurück und widmet sich seitdem ganz der Illustration von Bilder- und Kinderbüchern. Heute lebt er in Münster.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Kommissar Pfote (Band 5) - Hier riecht doch was faul! (ISBN: 9783743211575)

Kommissar Pfote (Band 5) - Hier riecht doch was faul!

Erscheint am 08.02.2023 als Gebundenes Buch bei Loewe.
Cover des Buches BOOKii® Hören und Staunen Mini Baustelle (ISBN: 9783788676636)

BOOKii® Hören und Staunen Mini Baustelle

Neu erschienen am 05.10.2022 als Gebundenes Buch bei Tessloff Verlag Ragnar Tessloff GmbH & Co. KG.
Cover des Buches Duden Leseprofi – Lustiges Lese-Übungsbuch für die 2. Klasse (ISBN: 9783737336376)

Duden Leseprofi – Lustiges Lese-Übungsbuch für die 2. Klasse

Erscheint am 22.02.2023 als Taschenbuch bei FISCHER Duden Kinderbuch.

Alle Bücher von Dirk Hennig

Neue Rezensionen zu Dirk Hennig

Cover des Buches Schnurr, schnurr, schnurr, hier kommt Kater Murr (ISBN: 9783522185264)
Normal-ist-langweiligs avatar

Rezension zu "Schnurr, schnurr, schnurr, hier kommt Kater Murr" von Michael Engler

eine Freundschaftsgeschichte mit Kater…
Normal-ist-langweiligvor 6 Tagen

Meine Meinung:

Seit langem habe ich mal wieder ein Kinderbuch gelesen. Eigentlich lese ich zurzeit keine Kinderbücher mehr, aber ein Buch über einen Kater, der einen Freund fürs Leben findet, daran kam ich nicht vorbei. 

Wie so oft bei Kinderbüchern lebt dieses Buch bzw. die Geschichte von den Illustrationen. Auch bei Kater Murr ist das für mein Verständnis so. Dirk Hennig lässt den intelligenten Straßenkater, der zudem lesen und schreiben kann, durch seine Kunst wunderbar lebendig werden. Besonders die Mimik, die er ihm ins Gesicht zaubert, hat mich beindruckt. 

Kater Murr und Leon werden schnell ein gutes Gespann und durch Kater Murrs Geschick und Können versuchen sie gemeinsam auf die Spur von Leons verschwundenem Fahrrad zu kommen. Leon hat seinen Eltern von dem gestohlenen Fahrrad noch nichts gesagt und auch Kater Murr handelt bei diesem Fall nicht nur uneigennützig. Auch schwindelt Leon seine Eltern an, was Murr betrifft, da er ihn gerne behalten möchte. 

Es sind also mehrere kleinere Geschichten, die dafür sorgen, dass die Spannung beim Lesen aufrechterhalten bleibt. 

Das Buch wird ab 5 Jahren empfohlen. Auch Kinder, die nicht lesen können, können anhand der wunderbaren Illustrationen den Inhalt nachvollziehen und auch nacherzählen. Erstleser/innen finden mit diesem Buch ebenfalls ein ansprechendes Buch mit großen Buchstaben, die zum Durchhalten einladen. 

Alles in allem ein wirklich empfehlenswertes Buch.  (5 / 5)

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Schnurr, schnurr, schnurr, hier kommt Kater Murr (ISBN: 9783522185264)
U

Rezension zu "Schnurr, schnurr, schnurr, hier kommt Kater Murr" von Michael Engler

Ein schönes Kinderbuch
UlrikesBuecherschrankvor 8 Tagen

Kater Murr lernt Leon kennen als dessen Fahrrad geklaut wurde. Murr hat eine besondere Fähigkeit - er kann lesen und schreiben! Und da der Kater zufällig auch Detektiv ist hilft er Leon sein Fahrrad wieder zu finden. Es ist Herbst und Kater Murr sucht ein trockenes Zuhause daher nimmt Leon ihn zu sich nach Hause und gründet ein Detektivbüro in seinem Zimmer. 

Der Schreibstil ist sehr leicht, kindgerecht und zügig zu lesen.Die Protagonisten sind äußerst sympathisch dargestellt und die Spannung baut sich während des lesens langsam auf. 

Fazit: Die Geschichte wird aus Sicht von Kater Murr erzählt. Die Illustrationen sind sehr süß gestaltet (besonders die von Kater Murr). Wenn Murr etwas schreibt dann wechselt die Schriftart. Ich war sofort begeistert von dieser Geschichte weil sie locker erzählt wird und ich Kater Murr gleich in mein Herz geschlossen hatte. Witzig, mitunter frech, humorvoll und amüsant so kann ich dieses Buch beschreiben. Die Dialoge und Diskussionen zwischen Leon und Murr sind zu köstlich auch ich musste mehr als einmal lachen und lächeln. Murr ist meiner Meinung nach auf eine liebenswerte Art sehr gewitzt und gerissen so dass er Leon und seine Eltern sehr leicht um seine Pfoten wickelt. Die Geschichte führte mich durch die ganze Stadt vom Zoo bis zum Hafen. Da gibt es dann einiges an Abenteuer zu bestehen und so wurde die Geschichte für mich spannend und sogar aufregend zu lesen. Die Geschichte handelt von Mut, Freundschaft und Zusammenhalt. Für mich persönlich war es eine kurzweilige und unterhaltsame Detektivgeschichte die mir sehr gefallen und Spaß gemacht hat. Dieses Kinderbuch wird empfohlen für Kinder von 5 - 10 Jahren und meiner Meinung nach eignet sich die Geschichte auch sehr gut zum vorlesen. Ich vergebe für dieses kurzweilige Kinderbuch sehr gerne fünf Sterne.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Schnurr, schnurr, schnurr, hier kommt Kater Murr (ISBN: 9783522185264)
V

Rezension zu "Schnurr, schnurr, schnurr, hier kommt Kater Murr" von Michael Engler

Schöne Geschichte
Vielleserin1957vor 16 Tagen

Ein Straßenkater wird zum Schmusekater: warmherziges und humorvolles Vorlesebuch ab 5 Jahren. 

Murr ist im Sommer am liebsten auf der Straße unterwegs, aber nun wird es Herbst und in der kalten Jahreszeit liegt der Kater lieber auf einem warmen Kissen. Ein Plan ist schnell ausgeheckt, als ihm Leon über den Weg läuft, dem gerade sein Fahrrad gestohlen wurde. Murr schlägt dem Jungen vor, ein Detektivbüro zu gründen, um den Dieb aufzuspüren. Dafür muss Murr bei Leon einziehen, klar, und verhindern, dass der Fall vor dem Frühjahr gelöst wird, logisch. Doch bei den Ermittlungen werden die beiden Freunde und plötzlich hat Murr gar keine Lust mehr, wieder auszuziehen. (Klappentext)

 

Dieses sehr schön gestaltete Vorlesebuch ab 5 Jahre hat mir und meinen Lesekindern (alle im Vorschulalter) sehr gut gefallen. Es ist humorvoll, einfühlsam, etwas hintergründig, trotzdem gut verständlich und auch die kleinen Botschaften über Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Freunde finden, kommen bei den jungen Zuhörern gut an. Die Illustrationen ergänzen das Gelesene noch und es ergibt eine wunderbare Einheit. Die Handlung ist spannend und es macht einfach Spaß der Geschichte zu folgen. Auch könnte ich mir sehr gut vorstellen, dass Leseanfänger oder Jungleser auch noch ihren Spaß an der Geschichte haben werden.

 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 82 Bibliotheken

von 16 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks