Dirk Hennig Professor Knacks´ Erfindung außer Rand und Band

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Professor Knacks´ Erfindung außer Rand und Band“ von Dirk Hennig

Professor Knacks hat bei der Erfindung seiner neuesten Maschine einen Fehler gemacht. Schwups – schon ist sie ausgebüchst und bringt alles durcheinander: Der Zebrastreifen leuchtet in Regenbogenfarben, im Brunnenbecken schwimmt ein Hai und seit wann können Kakteen fliegen?
Mehr als 250 verrückte Fehler können gefunden werden. Die knifflige Suche fördert Konzentration und Logik und bringt unendlichen Spaß!

Stöbern in Kinderbücher

Nevermoor

Einzigartige Charaktere in einer fantastisch wundersamen Welt. Der Humor ist toll und man liebt es in diese Welt einzutauschen.

Zyprim

Tildas Tierbande - Wühler, das wuschelige Wunschkaninchen

Ein wunderbares Buch für junge Leser mit Herz für Tiere, Abenteuer, Banden und Freundschaft

danielamariaursula

Pippa - Mein (ganzes) Leben steht kopf

Wie immer witzig illustriert, allerdings konnte mich die Geschichte diesmal nicht sooo überzeugen wie Band 1. Für Pferdeliebhaber ein ideal.

Anakin

Sternschnuppengeflüster

Unterhaltsames Jugendbuch mit Sommerfeeling

sternenstaubhh

Der zauberhafte Eisladen

Habe ich als Einstieg für Lesenachmittage mit meiner jüngsten Nichte gelesen.Und es war genau richtig-hat sehr viel Freude gemacht!

Katzenmicha

Dann lieber Luftschloss

toller Jugendroman

Vampir989

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein lustiges Fehler-Such-Buch mit einem Professor und seiner verrückten Erfindung...

    Professor Knacks´ Erfindung außer Rand und Band

    LeseJulia

    23. September 2013 um 20:35

    Wir haben das Buch in einer facebook-Aktion gewonnen und sind schwer angetan. Das Buch hat ein schönes großes Bilderbuchformat und absolut genial komisch-tolle Zeichnungen. Es gibt auf jeder Seite jede Menge ulkige Dinge zu entdecken, so dass man im ganzen Buch 250 "Fehler" suchen kann. Da hat der neueste Roboter von Professor Knacks ja einiges angerichtet und es ist für den Prof auch nicht leicht seine Erfindung wieder einzufangen bevor noch ein Unglück geschieht. Mit einem knappen 6-8zeiligen Text auf jeder Seite wird die Verfolgungsjagd beschrieben, so dass es auch jüngere Leser nicht überfordert. Vielmehr werden sie einen riesigen Spaß haben die vielen liebevollen und verrückten Details in den Bildern zu entdecken. Meine Jungs haben das Buch nun schon eine Weile beim Wickel und finden immer wieder neue Kuriositäten und lachen sich über bereits gefundene Merkwürdigkeiten kaputt. Herrlich! Ein wirklich tolles Kinderbuch, welche kleine Roboter-Fans und Wimmelbuch-Freaks sicher begeistern wird.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks