Dirk Jäger

 4.7 Sterne bei 19 Bewertungen
Autor von Mathew Crawley und Sehnsucht.
Autorenbild von Dirk Jäger (©Privat)

Lebenslauf von Dirk Jäger

Dirk Jäger wurde am 6.Oktober 1972 in Gotha geboren. Seit 1995 lebt er im Raum Kassel und arbeitet als Paketbote.

Gedichte verfasste er, sobald er schreiben konnte. Leider ist aus diesen frühen Zeiten nichts überliefert, da er sie selbst nicht für gut befunden hatte. Erst mit Mitte 20 fing er an, seine Gedichte und Texte aufzuheben.

2018 erhielt er den wirklich großen Kuss der Muse, und schrieb seinen ersten Roman. Im Zuge der Romanveröffentlichung erschien auch die kleine Anthologie „Sehnsucht“, mit einer Auswahl an Gedichten und Kurzgeschichten aus seinen gesammelten Aufzeichnungen.

Neue Bücher

Mathew Crawley

 (15)
Neu erschienen am 02.05.2020 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Dirk Jäger

Cover des Buches Mathew Crawley (ISBN: 9783752894912)

Mathew Crawley

 (15)
Erschienen am 02.05.2020
Cover des Buches Sehnsucht (ISBN: 9783750437425)

Sehnsucht

 (4)
Erschienen am 15.01.2020

Neue Rezensionen zu Dirk Jäger

Neu

Rezension zu "Mathew Crawley" von Dirk Jäger

Bleibt in Erinnerung
Cvpvor 16 Tagen

Kim lässt ihr altes Leben zurück und strebt ein neues in Riverside an. Noch am ersten Abend lernt sie ihren neuen Chef, Sheriff Mathew Crawley, in der Bar kennen und beide fühlen sich von Anfang an zueinander hingezogen.

Doch in Mathews Umgebung sterben Menschen. Jedes Mal ist er tatverdächtig und kann sich nicht erklären, wieso. 

Während Kim und Mathew sich langsam ein gemeinsames Leben aufbauen, rückt die Wahrheit immer näher...

Schon auf der ersten Seite hat mich das Buch für sich eingenommen. 

Mathew Crawley ist gutaussehend aber zurückhaltend, liebenswert und hilfsbereit. Jemand, den man gerne als Freund hätte. Durch Rückblenden lernt man immer mehr von seinem Leben kennen, angefangen in seiner frühen Kindheit. Seine Vergangenheit nimmt eine Dimension an, die mich immer wieder fassungslos zurücklassen. Ich glaube nicht, dass mir jemals ein Protagonist so nahe gekommen ist, wie Mathew. Die Tränen liefen nur so.

Eine Triggerwarnung ist hier sinnvoll. Trotzdem finde ich, dass nicht die Gewalt hier im Vordergrund steht, sondern das Ausmaß der Auswirkungen, die sie auf den Einzelnen hat. 

Dieses Buch werde ich mit Sicherheit nicht wieder vergessen und ich finde es zum ersten Mal schade, dass ich nur 5 Sterne vergeben kann. 

Kommentieren0
3
Teilen
R

Rezension zu "Mathew Crawley" von Dirk Jäger

Fesselnder, eindringlicher Krimi
roxfourvor 18 Tagen

In diesem Krimi geht es schwerpunktmäßig um den Sherif Mathew Crawley, der traumatische Erlebnisse hatte, die ihn bis zuletzt, teilweise unbewußt, begleiten. Er bekommt eine neue Mitarbeiterin, Kimi, zu der sich nach und nach eine Liebesbeziehung entwickelt. 

Das Buch ist in abwechselnden Zeitsträngen und aus den Blickwinkeln unterschiedlicher Beteiligter geschrieben. Diese Stränge konnte ich gut verfolgen, mich hat diese Art der stilistischen Gestaltung sehr angesprochen. Die Protagonisten waren ansprechend dargestellt, ich konnte in fast jede Figur gut eintauchen. Der Schreibstil des Autors ist flüssig, klar und fesselnd, er hat es geschafft die Story gut darzustellen ohne sich in einzelne Details zu verrennen.

Trotz der teilweise heftigen Themen hat sich bei mir sehr schnell ein tolles Kopfkino eingestellt. Ich habe das Buch in zwei Tagen verschlungen und vergebe 5 von 5 Sternen, was in letzter Zeit eher selten vorgekommen ist.


Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Mathew Crawley" von Dirk Jäger

Lange nicht so brutal, wie gedacht.
Samurai_27vor 19 Tagen

Dirk Jäger beschreibt in seinem Buch "Mathew Crawley" die Geschichte eines Jungen (Mathew, Matt), der miterleben muß, wie sein psychopathischer Vater seine Mutter und später auch ihn selber, tyrannisiert, brutal schlägt und die Mutter grausam vergewaltigt. Das alles wir relativ detailliert beschrieben, ist aber nichts, was man nicht schon gelesen hat.

Die Lebensgeschichte von Matt wird in vielen Rückblicken erzählt, die aber gut nachvollziehbar sind und der Geschichte gut tun.

Dann kommt die junge Polizistin Kim in das beschauliche Riverside und verliebt sich direkt in Matt und dieser sich in sie. Raum für eine interessante Entwicklung ist ausreichend da.

Der Roman ist gut und spannend geschrieben, wenn auch relativ kurz. Kurze Kapitel sind für den zügigen Lesefluß gut und man kommt schnell durch die Geschichte.

Lieder hält die Story nicht das, was durch den Hinweis auf die Brutalität angedeutet wurde. Ich hätte zumindest erwartet, daß Kim von Matt auf grausame Weite getötet wird.

Gute Basis für einen Fortsetzungsroman.

Ich habe das Buch im Rahmen einer Leserunde bei Lovelybooks gelesen und möchte ich dafür bedanken. Es war ein kurzweiliges Lesevergnügen.






Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Mathew Crawley

Ein Mörder! Oder nicht? Oder doch!?

Kann das überhaupt in Frage stehen?


Die Leserunde zu meinem ersten Roman.

Auch wenn Roman draufsteht, Liebe, Mord, Freundschaft und Wahnsinn sind drin.

Beachtet bitte unbedingt die Triggerwarnung. Teilnehmer sollten 18 Jahre alt sein.

Verlost werden 10 eBooks in den Formaten EPUB und MOBI.

Ich wünsche Euch viel Glück bei der Verlosung und spannende Unterhaltung!

Hallo liebe Leser*innen!

Danke, dass ihr hier seid und mit mir über mein Buch sprechen wollt!

Ich freue mich wirklich sehr! :-)

Aufgrund des dramaturgischen Aufbaus, eignet sich dieses Buch nicht dazu, es abschnittsweise zu besprechen. Aber ich denke einige wichtige Fragen gestellt zu haben. Wie schon erwähnt ist dies mein erster Roman. Ich bin noch immer gespannt, wo die Reise damit hingehen wird. Eines möchte ich euch noch mit auf den Weg geben. Dieser Roman entstand ohne ein Lektorat. Es war mir leider nicht möglich einen Lektor / eine Lektorin zu finden, die nicht das Gesamtkonzept des Buches kippen wollten. Also habe ich mir SEHR VIELE Testleser gesucht, die am Ende tatsächlich einiges haben beitragen können.


Ich bin schon sehr auf Eure Meinungen und Antworten gespannt.

Aber jetzt wünsche ich Euch erst einmal spannende Unterhaltung!

192 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Cvpvor 16 Tagen

Ich werde Ausschau halten  : )

Zusätzliche Informationen

Dirk Jäger wurde am 06. Oktober 1972 in Gotha (DDR) geboren.

Dirk Jäger im Netz:

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks